Portrait of a Woman

MSc Immobilienmanagement & Bewertung

Das Beste für Ihre Karriere.

Immobilienmanager_innen gestalten den gesamten Umfang eines Immobilienprojekts von Anfang an mit. Sie planen, bauen, beraten und verwalten im Team und bieten ihren Kunden aufgrund ihrer profunden fachlichen Ausbildung die bestmögliche Unterstützung. Ob Eigentumswohnungen, Zinshäuser oder Gewerbeimmobilien – wesentlich für erfolgreiches Immobilienmanagement sind das Erkennen der Eigenheiten des jeweiligen Projektes, Verständnis für die Marktbedürfnisse und die kompetente Umsetzung aller damit verbundenen Geschäftsabläufe.

Ein weiteres Highlight des MSc Programms sind die sogenannten Durchführungsprojekte, in deren Rahmen konkrete Themenstellungen aus der Praxis in interdisziplinär zusammengesetzten Kleingruppen (Neubau: Wohn- oder Gewerbeimmobilie / Altbausanierung) bearbeitet werden. Zudem erstellen die Studierenden im Rahmen des Lehrgangs ein Bewertungsgutachten für eine real existierende Immobilie. Alle drei Projekte dienen dazu, das im Unterricht erlernte Wissen in Real-Life-Cases umzusetzen.

Die Immobilienbewertung nimmt im internationalen Liegenschaftswesen einen besonders bedeutenden Platz ein. Aufbauend auf den allgemeinen und immobilienspezifischen Grundlagen wird im postgradualen Lehrgang daher neben der inländischen Bewertungspraxis auch besonderes Augenmerk auf europäische und internationale Bewertungsmethoden und -richtlinien gelegt. Der Lehrgangsabschluss ermöglicht die Mitgliedschaft bei der international renommierten „Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS)“.

Key Facts

Abschluss: Verleihung des akademischen Grades Master of Science (MSc)

Befähigungsnachweis: Mit dem positiven Abschluss des Lehrganges ist der Befähigungsnachweis zur Ausübung des Immobilientreuhandgewerbes verbunden, das nach Absolvierung der entsprechenden facheinschlägigen Praxis ausgeübt werden kann.

Akkreditierungen: Der Lehrgang ist RICS-akkreditiert und ermöglicht die Mitgliedschaft bei der international bestrenommierten "Royal Institution of Chartered Surveyors", öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster. Außerdem ist der Lehrgang durch den europäischen Immobilienrat CEPI, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster zertifiziert. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätssicherung, öffnet eine externe URL.

Lehrgangsleitung: Univ.Prof.Dr. Bob Martens, FRICS

Unterrichtssprache: Deutsch

Studiendauer und Struktur: 4 Semester, berufsbegleitend, gegliedert in Module

Kosten: EUR 20.500 (exkl. Reise- und Aufenthaltskosten)

Studienbeginn:  15. April 2021

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2021

Videos

Univ. Prof. Dr. Bob Martens, Lehrgangsleiter
Eine postgraduale praxisorientierte Weiterbildung für Berufstätige auf universitärem Niveau, international akkreditiert durch die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS).
Mag. Johannes Endl, MSc, Class 2009-2011
Der MSc „Immobilienmanagement und Bewertung“ der TU Wien richtet sich gezielt an berufstätige Personen mit einschlägiger Branchenerfahrung und Vorbildung und führt die einzelnen relevanten Wissensbereiche in praxisorientierter Form zusammen.
Mag. Astrid Grantner, MSc MRICS, Class 2008-2010
Die Teilnahme am Masterprogramm war für mich ein voller Erfolg : ich habe nicht nur mein ursprüngliches Ziel, das bestehende Fachwissen zu ergänzen und aufzufrischen erreicht, sondern auch einen guten Überblick über verschiedenste Bereich der Immobilienwirtschaft bekommen.
Absolverntinnen des Master Programms
StudentInnen in der Vorlesung
Prof. Bob Martens

30Jahre Erfahrung in der Immobilien Weiterbildung

37Durchschnittsalter der Studierenden