Förderungen & Finanzierung

Weiterbildungsinitiative für TU-MitarbeiterInnen

Stillen Sie Ihren Wissensdurst und Bildungshunger

Im Rahmen einer Personalentwicklungsinitiative gewährt die Technischen Universität Wien ihren Mitarbeiter_innen bei Teilnahme an den Programmen des Continuing Education Centers  einen Zuschuss in Höhe von 30% des jeweiligen Lehrgangsbeitrags bzw. Kurskosten (exkl. Reise- und Aufenthaltskosten).

Die Programmteilnahme ist unter folgenden Bedingungen möglich:
 

  •  Wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Mitarbeiter_innen (im aktiven Personalstand der TU Wien)
  • können bei Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen der einzelnen Programme bzw. Kurse des Continuing Education Centers der TU Wien
  • nach Maßgeblichkeit vorhandener freier Plätze (jedoch maximal fünf TeilnehmerInnen pro Programm/Kurs) teilnehmen.


Interessent_innen können Sich ab sofort für die einzelnen Programme bewerben.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für die Teilnahme an den einzelnen Programmen kein Rechtsanspruch besteht.

Bewerbungen richten Sie bitte an das Continuing Education Center der TU Wien, z. Hd. Frau Mag. Petra Aigner, Operngasse 11/017, 1040 Wien.

Für Fragen und detaillierte Auskünfte steht Ihnen Frau Mag. Aigner gerne persönlich, telefonisch (DW 41710) oder via E-Mail (aigner@cec.tuwien.ac.at) zur Verfügung.

Das aktuelle Programmangebot des Continuing Education Centers sowie Veranstaltungsdetails finden Sie unter Programme der Engineering School, öffnet in einem neuen Fenster sowie Programme der Management School, öffnet in einem neuen Fenster und unter Seminare, öffnet in einem neuen Fenster.

Quality Manager

Carolin Gappmaier

Mag. Carolin Gappmaier

gappmaier@cec.tuwien.ac.at

+43-1-58801-41720