Mag. Robert Maier

Mag. Robert Maier

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich Wien

Qualifikation:
Studium der Betriebswirtschaftslehre

Berufserfahrung:
Robert Maier ist seit Anfang 2006 im Kommerzkreditbereich der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien beschäftigt und ist dort für den Bereich Corporate Finance und strukturierte Finanzierung verantwortlich.


Er begann seine berufliche Karriere 1995 als Firmenkundenbetreuer der Kommerzkreditabteilung der BAWAG in Graz. Im Jahr 1998 wechselte er zur EU-Kommission nach Brüssel. Die ersten drei Jahre seiner insgesamt fünfjährigen Kommissionslaufbahn war er mit der Finanzverwaltung des EGKS-Forschungsförderungsprogramms betraut und leitete dabei über ein Jahr lang die dafür zuständige Unterabteilung der Generaldirektion Haushalt. Die restlichen zwei Jahre war er in der „Merger Task Force“ der Generaldirektion Wettbewerb beschäftigt. Im Rahmen dieser Tätigkeit wickelte er über 30 Fusionskontrollverfahren ab, knapp die Hälfte davon im Bereich Banken und Versicherung.


Im Jahr 2003 kehrte Herr Maier nach Österreich zurück und trat als Manager im Bereich Financial Advisory Services in die KPMG Wien ein. Während seiner mehr als zweijährigen Tätigkeit bei KPMG wickelte er zahlreiche Beratungsprojekte ab, wobei die Bereiche Financing, PPP und Projekt-Feasibility den Schwerpunkt seiner Beratertätigkeit bildeten. Im Rahmen seiner Tätigkeit bei KPMG absolvierte Herr Maier die Ausbildung zum Steuerberater, die er Ende 2005 abschloss.

Infobox

Follow us
Impressum  Ι  Kontakt