QUESTE-SI Zertifizierung

Das Projekt QUESTE-SI (Quality System of Science and Technology Universities for Sustainable Industry) wurde im Rahmen des Lifelong Learning Programms ERASMUS der Europäischen Union gegründet. Das Konsortium von 18 internationalen Partnern wird von zwei führenden akademischen Netzwerken im Bereich Qualitätssicherung in der Weiterbildung gemanagt. Die EFMD (European Foundation for Management Development) ist für die Projektleitung verantwortlich, während das ENQHEEI (European Network for Quality of Higher Engineering Education for Industry) das Projekt koordiniert.

Vorrangiges Ziel des Projektes QUESTE-SI ist die Steigerung der Ausbildungsqualität im Bereich nachhaltige Entwicklung an naturwissenschaftlichen und technischen Universitäten. Nachhaltigkeit wird dabei als Integration von Dimensionen (wirtschaftlich, sozial, ökologisch) jenseits des reinen Technikaspektes in die Ingenieursausbildung definiert.

Das vom Continuing Education Center der TU Wien angebotene MSc-Programm Environmental Technology and International Affairs leistet einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung im Bereich nachhaltige Entwicklung und wurde daher mit dem QUESTE-SI-Label ausgezeichnet. Die Technische Universität Wien gehört somit zu den ersten europäischen Universitäten, denen dieses Gütezeichen verliehen wurde.

Infobox

Follow us
Impressum  Ι  Kontakt