Lehrgangsleiter

  • 1
image of Wolfgang Aussenegg
Univ. Prof. Dr. Wolfgang Aussenegg
General Management MBA
Lehrgangsleiter
Technische Universität Wien
Als global anerkannter Standard in der Managementausbildung ist ein MBA-Abschluss heute eine wichtige Zukunftsinvestition für angehende Führungskräfte, insbesondere auch für TechnikerInnen. Er signalisiert Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz in allen relevanten wirtschafts- und managementbezogenen Fragestellungen.
image of Manfred Deistler
Em.O.Univ.Prof. Manfred Deistler
MSc Economics
Academic Director
TU Wien
There is a clear demand both in Austria and abroad for economists trained in the latest theoretical approaches and methods. Satisfying this need is the goal of the MSc. The MSc will compete with top international programs and focus on micro, macroeconomics and econometrics.
image of Reinhard Haas
Univ.Prof. Dr. Reinhard Haas
MSc Renewable Energy in CEE
Academic Director
TU Wien
Our current standard of living - all goods and serves we enjoy - is based on the consumption of energy. However, this system is currently not sustainable. Renewable energy sources as well as more efficient ways to use eneregy are cornerstones in converting our economy into a sustainable system. The objective of the postgraduate MSc Program "Renewable Energy in Central & Eastern Europe" is, to contribute significantly to this process.
image of Peter Kopacek
Em.O.Univ.Prof. Dipl. Ing. Dr.h.c.mult. Dr.techn. Peter Kopacek
MSc Engineering Management
Academic Director
The aim of this MSc Program is to enable engineering managers to widen their knowledge and understanding of a range of current and developing engineering management issues and to develop an advanced understanding of management principles and practices in connection with developing and implementing engineering projects.
image of Sabine Theresia Köszegi
Univ.Prof. Mag.rer.soc.oec. Dr.rer.soc.oec. Sabine Theresia Köszegi
Professional MBA Entrepreneurship & Innovation
Academic Director
Institute of Management Science, TU Wien
Innovations are not just the rare, trailblazing ’breakthroughs’. Value is also generated for companies by creative product improvements, altered processes, new markets and more intelligent organization styles. However, anyone determining the rule of the game as an innovator not only generates wealth and social benefits but may also achieve a temporary monopoly benefit.
image of Bob Martens, FRICS
Ao.Univ.Prof. Dr Bob Martens, FRICS
MSc Immobilienmanagement & Bewertung
Academic Director
Eine postgraduale praxisorientierte Weiterbildung für Berufstätige auf universitärem Niveau. In vier Semestern werden neben allgemeinen immobilienrelevanten Grundlagen spezielle Fertigkeiten in der Bewertung von Immobilien nach internationalen Kriterien vermittelt. Die Bearbeitung realer Projekte aus der Praxis (Altbau, Neubau, Immobilienbewertung) ist fixer Bestandteil der Ausbildung. Der Lehrgangsabschluss bedeutet eine Höherqualifizierung, wobei die internationale Akkreditierung durch die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) besonders hervorzuheben ist.
image of Hans Puxbaum
Prof.Dr. Hans Puxbaum
MSc Environmental Technology & International Affairs
Academic Director
TU Wien
Today environmental issues range from the local to the global scale. International action is required to maintain a sustainable life on our earth.
image of Alexander Redlein
A.o.Univ.Prof. Dr. Alexander Redlein
Professional MBA Facility Management
Lehrgangsleiter
Zentrum für Informations- und Facility Management (IFM), TU Wien
Facility Management hat durch den steigenden Wettbewerbsdruck in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, benötigen Unternehmen Führungskräfte, die Immobilien, Infrastruktur und die erforderlichen Services optimal managen können. Aber auch auf Seite der AnbieterInnen bedarf es an MitarbeiterInnen, die das fachliche Know-how mit Managementfähigkeiten und dem Wissen über rechtliche Grundlagen verbinden. Das Professional MBA-Programm der TU Wien vermittelt diese notwendigen Zusatzqualifikationen.
image of Walter S.A. Schwaiger
MBA Walter S.A. Schwaiger
Enterprise Risk Management
Lehrgangsleiter
Technische Universität Wien
Im unternehmensweiten Risikomanagement gilt es die Risiken in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens zu identifizieren und sodann zu managen. Die konsistente Umsetzung des unternehmensweiten Risikomanagements innerhalb eines Unternehmens erfordert von den involvierten Personen ein einheitliches Risikoverständnis und aufeinander abgestimmte Managementmethoden. Das dazu benötigte Wissen und die Methodenkompetenzen werden im Lehrgang „Enterprise Risk Management“ theoretisch fundiert und in praktisch anwendbarer Form vermittelt.
image of Wilfried Sihn
Univ.Prof.Dr.-Ing.Wirtsch.-Ing.Prof.eh.Dr.h.c. Wilfried Sihn
Professional MBA Automotive Industry
Academic Director
TU Wien & Fraunhofer Austria Research GmbH
The aim of the Professional MBA Automotive Industry is to train Automotive Managers to cope with the present and future demands of a global industry. The transnational studies in Vienna and Bratislava, with international experts as lecturers, will give students insight into every aspect of the industry. Knowledge of automotive technology, as well as business subjects with a special focus on production and logistics, are key success factors in the Central European (CENTROPE) Region of Vienna/Bratislava.
image of Karin Stieldorf
Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Karin Stieldorf
MSc Nachhaltiges Bauen
Academic Director
TU Wien
Exzellente Architektur ist nachhaltig. Exzellente Technologie unterstützt sie optimal. Aus dieser Kombination aus Architektur und Engineering entstehen Häuser, die zukunftsweisend, umweltfreundlich und angenehm zu bewohnen sind.
image of Anton Zeiner
Dr. Anton Zeiner
General Management MBA
Leiter - Zentrum für General Management und Specialized Programs
Hochmotivierte MBA Studierende, ein erprobtes Lernkonzept und die Zusammenarbeit zweier führender Universitäten sind die Basis für ein österreichweit einmaliges MBA Programm; und das zeigt sich auch an den Karriereentwicklungen unserer AbsolventInnenen.
  • 1
Follow us
Newsletter
Impressum  Ι  Kontakt