CEPI Akkreditierung

Der europäische Immobilienrat CEPI (European Council of Real Estate Professions), öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster ist die größte und bedeutendste Interessensvertretung für in Europa ansässige nationale Immobilienverbände. Der Verein möchte die Standards in den Immobilienberufen erhöhen und dafür sorgen, dass Immobilienunternehmen von qualifizierten Fachleuten mit hohen ethischen Standards geführt werden.

Daher ist ein Ziel der CEPI, die hohe Ausbildungsqualität für Immobilienberufe auf europäischer Ebene sicherzustellen. In diesem Zusammenhang wird nach speziellen, auf europäische Dimensionen ausgerichtete Kriterien und Standards, das CEPI-Zertifikat an ausgewählte Anbieter qualitativ hochwertiger Aus- und Weiterbildungen im Immobilienbereich vergeben. 

Am Continuing Education Center der TU Wien sind alle Immobilienlehrgänge durch die CEPI ausgezeichnet und erfüllen bzw. übertreffen die erforderlichen Qualitätskriterien:

CEPI

Quality Manager

Carolin Gappmaier

Mag. Carolin Gappmaier

gappmaier@cec.tuwien.ac.at

+43-1-58801-41720