Bewerbung

Stipendien für den MBA Digital Transformation & Change Management

Das Continuing Education Center ist bestrebt, Frauen und ihren beruflichen Aufstieg zu unterstützen. Für den kommenden Programmstart im Mai 2021 bieten wir weiblichen Führungskräften mit einem starken Profil und hoher Motivation ein Halbstipendium in der Höhe von EUR 12.200.-

Programm Highlights:

- International renommierte Vortragende und Expert_innen

- Top Themen der Digitalisierung

- Optimale Vereinbarkeit mit dem Beruf (Teilzeit, geblockte Module)

Zulassungsvoraussetzungen:

Erster akademischer Abschluss; mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Bewerbung:

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an mba@tuwien.ac.at.

Bewerbungsunterlagen:

  • Curriculum Vitae
  • Motivationsschreiben
  • Detaillierte Darlegung der Punkte, warum das Stipendium aus finanzieller Sicht benötigt wird
  • Zeugnisse und Zertifikate über bereits erworbene akademische Grade sowie Maturazeugnis (Kopien, in bescheinigter deutscher oder englischer Übersetzung bei nicht deutschsprachigen Urkunden)
  • Kopie des Reisepasses

Vergabekriterien:

  • Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen
  • Finanzielle Bedürftigkeit (vorzugsweise Privatzahlerinnen werden gefördert)
  • Beruflicher Werdegang sowie eine klare Ambition und hohe Motivation für die Teilnahme am MBA

Auswahlprozess:

Qualifizierte Bewerberinnen werden zu einem Aufnahmegespräch mit dem Lehrgangsleiter und dem Programm-Management eingeladen. Der Selbstbehalt beträgt EUR 12.200 (zzgl. Reise- und Aufenthaltskosten). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für den Programmstart im Mai 2021 bieten wir aufstrebenden jungen Führungskräften mit einem starken Profil und hoher Motivation zwei Drittel-Stipendien für Emerging Leaders.

  • Bewerbung: per E-Mail an mba@tuwien.ac.at (Betreff: Emerging Leaders Scholarship)
  • Zulassungsvoraussetzungen: Erster akademischer Abschluss; mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Bewerbungsunterlagen: 
 

  • Curriculum Vitae 
     
  • Motivationsschreiben

    Bitte gehen Sie in Ihrem Motivationsschreiben auch auf folgende Fragen ein: 
    • Welchen Nutzen erwarten Sie sich von dem MBA-Programm für Sie persönlich und Ihre Karriere? 
    • Was erwarten Sie sich persönlich vom MBA-Programm? 
    • Was bringen Sie ins MBA-Programm ein? 
       
  • Zeugnisse und Zertifikate über bereits erworbene akademische Grade sowie Maturazeugnis (in Kopie)
     
  • Kopie des Reisepasses

Vergabekriterien:

  • Hohe Motivation für die Teilnahme am MBA
  • Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen
  • Finanzielle Bedürftigkeit (vorzugsweise Privatzahler_innen werden gefördert)


Das Stipendium wird von einer Jury vergeben. Der Selbstbehalt beträgt EUR 16.266,67  (zzgl. Reise- und Aufenthaltskosten). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; die/der Gewinner_in wird informiert.

MBA Digital Transformation & Change Management

  • Modalitäten: 3 Semester + Masterthese, berufsbegleitend
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA) in Management & Technology | Digital Transformation & Change Management
  • Auszug aus den Programminhalten: Management & Technology, Organizational Behavior & Leadership, Digital Technologies & Digital Business Models, Strategic Change, Individual and Team Development


Weitere Informationen zum MBA finden Sie auf der Digital Transformation & Change Management Website.

Programm-Management

Bild Mag. Mareike Kerschbaum

Mag. Mareike Kerschbaum

kerschbaum@cec.tuwien.ac.at

T +43 1 58801 41722