21. January 2020

Studierende des 15. Durchgangs verbrachten die Woche in Bruck/Leitha


Von 13. bis 18. Jänner 2020 verbrachten die Studierenden des derzeitigen Durchgangs des MSc Renewable Energy Systems eine Woche beim Energiepark Bruck/Leitha.

Sie absolvierten das Modul „Biomass, Biofuels and Biogas“ mit sechs verschiedenen Experten in diesen Thematiken. Die Studierenden brachten teilweise selbst schon Erfahrungen mit und konnten ausführlich mit den Vortragenden diskutieren und detaillierte Fragen stellen.

Am Dienstag gab Dr. Mario Ortner den Studierenden eine Tour durch die Biomasse-Anlage, welche er mitgeplant hatte. Dadurch konnte er den Studierenden die Anlage im Detail präsentieren und spezifische Fragen beantworten.

Am Mittwoch organisierte der Energiepark Bruck/Leitha ein Mittagessen für die Studierenden gemeinsam mit den MitarbeiterInnen und VorständInnen des Energiepark. Es gab gutes Essen und interessante Gespräche.

Zum Abschluss besuchten die Studierenden am Freitag die Biogasanlage Bruck/Leitha. Die Geschäftsführerin der Anlage Bernadette Mauthner und Prof. Michael Harasek (TU Wien), beide ExpertInnen auf dem Gebiet, führten die Studierenden durch die einzelnen Arbeitsschritte der Biogasproduktion. Als leitender Forscher dieser Technik konnte Prof. Michael Harasek den letzten Schritt der Produktion, die Umwandlung von Biogas in Biomethan, besonders detailliert erklären.

Wir hoffen die Studierenden haben einiges dazugelernt und die Zeit in Bruck/Leitha genossen.

 

Ein paar Einblicke finden Sie hier>>


Infobox

Follow us
Impressum  Ι  Kontakt