15. November 2005

Hoher Besuch und hohes Interesse am Universitätslehrgang "Renewable Energy in Central- and Eastern Europe"


Frau Margit Fischer, Frau von Bundespräsident Heinz Fischer, und die Frau des irakischen Präsidenten, Hero Talabani, besuchten am Montag, 14. November 2005, den Energiepark Bruck/Leitha. Der Energiepark und das Continuing Education Centers der TU Wien sind Kooperationspartner bezüglich des postgradualen Universitätslehrganges "Renewable Energy in Central- and Eastern Europe". Frau Fischer und Frau Talabani besichtigten die Windkraftanlage in Bruck/Leitha und zeigten reges Interesse am neuen Masterprogramm, der sich mit erneuerbaren Energien beschäftigt. Unter anderem auch mit Windenergienutzung, wobei die TeilnehmerInnen ihr Wissen diesbezüglich am Beispiel der Windkraftanlage Bruck/Leitha vertiefen werden.

Frau Talabani sprach davon, dass es in manchen Regionen Iraks große Probleme mit der Elektrizitätsversorgung gibt und, dass das Potenzial zur Windkraftnutzung aufgrund der dort herrschenden Windverhältnisse sehr groß wäre.

Beide Damen und ihre BegleiterInnen zeigten sich sehr beeindruckt von den Informationen und von der Technologie im Bereich der erneuerbaren Energien.

Weitere Informationen

Technische Universität Wien
Continuing Education Center

Mag. Petra Aigner
Operngasse 11/017
1040 Vienna
AUSTRIA
http://newenergy.tuwien.ac.at
newenergy(at)tuwien.ac.at
Tel.: +43-1-58801-41701
Fax: +43-1-58801-41799

Infobox

Follow us
Impressum  Ι  Kontakt