CEC News

Innovative Firmengründung im Bereich Senioren-Wohnen

Christina Kainz, Teilnehmerin des MSc Immobilienmanagement & Bewertung, und Constantin Rehberg stellen ihr neues Konzept für Wohnen im Alter vor.

Lively:Wohnen im Alter

1 von 2 Bildern oder Videos

Foto Gründer_innen lively

1 von 2 Bildern oder Videos

Kurze Zeit nach dem Web-Launch der lively Plattform gibt es schon die nächsten Neuigkeiten: Der Senior-Living-Betreiber lively startet auf dem deutschen Markt für Betreutes Wohnen. Das innovative Wohnkonzept ist eine Mischung aus Serviced Apartments und Quartiersleben mit einer großen Offenheit nach außen. Eine gute Verflechtung des sozialen Lebens in der Community, mit der Familie und der Nachbarschaft sowie die entsprechende Unterstützung durch lively soll ein aktives, selbstbestimmtes Leben im Alter ermöglichen. Hierzu bietet lively den Bewohner_innen u.a. digitale Angebote und optionale Serviceleistungen, um die individuellen Bedürfnisse mit fortschreitendem Alter abdecken zu können.

Beide Gründer_innen haben gemeinsam Erfahrungen bei der Budget-Design-Hotelmarke prizeotel gesammelt und lassen Ihr Knowhow aus der Hotellerie in Ihr Konzept für neues Seniorenwohnen fließen.

Im MSc Immobilienmanagement & Bewertung an der TU Wien erhält Christina Kainz ein fundiertes und umfassendes Wissen für die Immobilienbranche. Dieses Wissen unterstützt die Gründer_innen im Rahmen der Projektentwicklung. Darüber hinaus wird der Abschluss des Masterprogramms Christina Kainz ermöglichen, als gewerblicher Bauträger agieren zu können. Sehr langfristig gedacht, planen die Gründer_innen die Immobilien für ihre livelys selbst zu entwickeln. 

Die Eröffnung des ersten Standortes ist für das Jahr 2023 avisiert. lively kalkuliert mit zwei bis vier neuen Standorten pro Jahr im Zuge seiner Expansionsstrategie. Die dafür notwendige Finanzierung ist bereits gesichert.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.lively.de/index.html, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

Wir wünschen unserer Teilnehmerin und dem brandneuen Unternehmen viel Erfolg!