CEC News

MSc EM Student_innen begeistert von Metrologie und Nano

Messung an der Oberfläche einer Endoprothese für den Hüftkopf eines menschlichen Hüftgelenks mittels AFM

Messung an der Oberfläche einer Endoprothese für den Hüftkopf eines menschlichen Hüftgelenks mittels AFM

Am 26. Januar 2021 hatten die Teilnehmer_innen des MSc-Programms Engineering Management eine virtuelle Exkursion zum IFT MetrologyLaboratory der TU Wien. Nach der Vorlesung "Metrology and Total Quality Management" von Prof. Numan Durakbasa hatten wir die Möglichkeit, einen Überblick über verschiedene "High-Tech" Messgeräte zu bekommen. 

Zunächst wurde ein 3D-Koordinatenmessgerät erkundet, auf dessen Oberfläche ein komplex dimensionelles Werkstück geometrisch vermessen wird. Als nächstes ermöglichte uns ein optisches 3D-Mikrokoordinatenmesssystem die Visualisierung der Form und Textur eines Fräswerkzeugs und einer Münze, die unter sechs verschiedenen Linsen auf dem 360°-Drehtisch platziert wurden. Sehr interessant war ein Rasterkraftmikroskop für Messungen im Nanobereich und eine Charge Coupled Device Kamera, die üblicherweise zur Bestimmung von Materialien auf mikrometrischer und nanometrischer Ebene eingesetzt wird, um deren Struktur und Eigenschaften zu identifizieren.

Vielen Dank an Prof. Durakbasa und Frau Walcher für diese beeindruckende virtuelle Exkursion, die das Erleben von verschiedenen Messmethoden an unterschiedlichen Geräten in einer robusten Umgebung ermöglicht.


Ein Bericht von:
Sujoung (Südkorea)
Felix (Österreich)
Sonja (Deutschland)
Jens (Indien)