February 19, 2019

Ehrenzeichen für Vortragender Prof. Michael Pech


Am 28.01 überreichte Landeshauptmann Michael Ludwig das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien an drei Architekten, unter ihnen Prof. Arch. Dipl.-Ing. Michael Pech (2. v.l. im Bild). Prof. Pech ist Vortragender in den Lehrgängen „MSc Immobilienmanagement & Bewertung“ und „Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement“. Die Laudationes hielten der Ehrenpräsident der Israelitischen Kultusgemeinde Ariel Muzikant und Bundesminister a.D. Josef Ostermayer. Zu den Ehrengästen zählte u.a. der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Oskar Deutsch.

Landeshauptmann Michael Ludwig verwies in seiner Begrüßung auf den Holocaust-Gedenktag und lobte die gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt Wien und der Israelitischen Kultusgemeinde. Alle drei Architekten hätten mit ihren Leistungen sowohl das Stadtbild der Stadt Wien als auch das jüdische Leben in der Stadt bereichert.

Prof. Dipl.-Ing. Michael Pech war für die EXPO Vienna AG und für die Wiener Entwicklungsgesellschaft für den Donauraum als Projektmanager und Projektleiter tätig. 1997 wurde er in den Vorstand des Wohnbauträgers Österreichisches Siedlungswerk berufen und ist nunmehr u.a. für die Geschäftsbereiche Projektentwicklung und –verwertung sowie Baumanagement verantwortlich. Das ÖSW ist der größte private gemeinnützige Bauträger in Österreich mit Schwerpunkt auf der Region Wien. Seit 1995 nimmt Prof. Pech auch durchgehend Lehraufträge an der TU Wien wahr.

Lesen Sie weiter >>


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt