18. March 2019

Tiefe Einblicke in Facility Management des Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Wien



Wer Gebäudemanagement richtig betreiben will, für den ist ein Verständnis über die Abwicklung operativer Facility Managementmaßnahmen und -strategien wichtig, welche direkt aus der Unternehmensstrategie abgeleitet werden sollten. Und das nicht nur in Theorie.

Um die praktischen Umsetzungen der baulichen und technischen Maßnahmen sowie von FM-relevanten Themen kennen zu lernen, widmete sich das Modul „Business Policy & Strategy“  im Professional MBA Facility Management einer Case Study, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Die TeilnehmerInnen waren dazu aufgerufen, basierend auf dem Beispiel eine Notfallambulanz, einen Strategie- und Entwicklungsprozess zu durchlaufen.

Prof. Mag. Helmut Kern hielt seine Vorlesung inklusive Case Study im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Wien. Das Besondere daran: Das Krankhaus ist seit mehr als 400 Jahren am selben Standort und ohne Unterbrechung in Betrieb. Prof. Kern wurde vor kurzem der neue Aufsichtsratspräsident der Staatsholding ÖBAG (Österreichische Beteiligungs AG), die die großen Bundesbeteiligungen (OMV, Post, Telekom usw.) verwaltet.

Mit der Besichtigung des Krankenhaus bekamen die TeilnehmerInnen tiefe Einblicke in den gesamten Strategieprozess und konnten diesen gesamtheitlich für ihre Projekt  ausarbeiten. Dies beinhaltete bauliche und technische Aspekte.

Für weitere Information über den Universitätslehrgang  Professional MBA Facility Management: fm.tuwien.ac.at 


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt