22. October 2019

CEC Update: LEGO Serious Play – Das Potenzial von Teams maximieren

Brücke aus Lego

Copyright: Eric Hofmann

Lernen Sie beim nächsten CEC Update am 29. November 2019 die beeindruckende Kraft einer kreativen und agilen Problemlösungsmethode kennen! Mit LEGO® SERIOUS PLAY® (LSP) gelingt es Teams spielerisch, kreativer zu denken und effektiver zu kommunizieren. Dadurch werden innovativere Ergebnisse erzielt, die von allen Beteiligten besser mitgetragen werden. Bis 12.11.2019 gilt ein Frühbucherpreis.

Was ist LEGO Serious Play?
LSP ist ein moderierter und wissenschaftlich fundierter Prozess für eine kreativere, kommunikativere und konfliktfreiere Zusammenarbeit von Gruppen und Teams. Basierend auf den Erkenntnissen der Lern- und Hirnforschung, Psychologie sowie Organisationsentwicklung wurde LSP vom renommierten Schweizer IMD (International Institute for Management Development) entwickelt.

Was lernen Sie in diesem Workshop?
In diesem interaktiven Workshop können Sie die Methode selbst ausprobieren. Außerdem erfahren Sie, für welche Einsatzgebiete LEGO Serious Play geeignet ist. Anschließend werden Sie selbst in der Lage sein, LSP bei einfacheren Aufgabenstellungen in Gruppen anzuwenden.

Wann ist der Einsatz von LEGO Serious Play sinnvoll?
LEGO Serious Play eignet sich besonders, wenn kreative Lösungen und ein gemeinsames Verständnis für komplexe Probleme erarbeitet werden sollen. Vor allem, wenn es nicht nur eine Antwort gibt. Mit LSP maximieren Sie spielerisch das Potenzial von Gruppen oder Teams und schaffen eine ansprechende Arbeitsatmosphäre der Offenheit und Kreativität.

Erprobte Anwendungsmöglichkeiten sind z.B.:
•  Strategieentwicklung & Vision
•  Change Management
•  Veranstaltungen aktiver gestalten
•  Teams & Kultur entwickeln
•  Positionierung & Identität
•  Projektmanagement & Prozesse
•  Innovationen & Prototyping

Ihr Experte
Eric Hofmann hat in über 20 Jahren sehr viele unterschiedliche Arbeitskulturen in mehreren europäischen Ländern von innen kennengelernt: z.B. als Startup- und Agentur-Gründer, als Konzern-Bereichsleiter oder Geschäftsführer eines Konzern-Startups. Er ist zertifizierter LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator und hat mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in Moderation, Teamführung, Management und Digitalisierung.

Termin
FR 29. November 2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Technische Universität Wien
1040 Wien

Seminarkosten
Wir bieten das Seminar exklusiv für CEC Alumni zu einem Spezialpreis von EUR 95,- (MwSt.-frei) an. Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung sowie eine Teilnahmebestätigung.

Melden Sie sich bis 12.11.2019 an, und Sie erhalten den Frühbucherpreis von EUR 80,- (MwSt.-frei).

Anmeldung
Sie können sich ab sofort bis spätestens 18.11.2019 über unser Online-Formular anmelden. Die Teilnehmerzahl ist mit 15 Personen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Kontakt
Allfällige Fragen beantwortet Ihnen unsere Alumni Relations Managerin MMag. Annemarie Brandstätter gern unter alumni(at)cec.tuwien.ac.at oder +43-1-58801-41770.

Übrigens: Ein englischsprachiges Seminar zu diesem Thema ist für Frühjahr 2020 geplant. Bei Interesse können Sie sich gern jetzt schon unverbindlich unter alumni(at)cec.tuwien.ac.at dafür anmelden.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt