30. March 2006

Die Presse Stipendium 2006 - Renewable Energy

Stipendium 2006 im Wert von € 14.000 MSc - Renewable Energy in Central and Eastern Europe


Die Nachfrage nach fundiertem Know-how zu Erneuerbaren Energien seitens der Wirtschaft steigt ständig. Das einzigartige interdisziplinäre, grenzüberschreitende postgraduale Masterprogramm der Technischen Universität Wien in Kooperation mit dem Energiepark Bruck/Leitha nimmt diese Herausforderung an.

InhalteUmfassendes Technologiewissen zu Erneuerbarer Energie
Management und Bewertung nachhaltiger Energiesysteme
EU-Erweiterung und themenbezogenes Recht
AbschlussMaster of Science (MSc) der TU Wien
ZulassungAbgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichwertige Qualifikation durch eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
Dauer4 Semester, berufsbegleitend, modularer Aufbau
SpracheEnglisch
Start20. Oktober 2006

Das Stipendium in der Höhe von € 14.000 wird von einer Jury vergeben
(€ 4.000 Selbstbehalt des/der Stipendiaten/in). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der/Die Gewinner/in wird verständigt.

Information

Continuing Education Center
Weiterbildungszentrum der TU Wien
Mag. Petra Aigner
Operngasse 11/017
1040 Wien
AUSTRIA
Infoblatt als PDF
http://newenergy.tuwien.ac.at
newenergy(at)tuwien.ac.at
Tel.: +43-1-58801-41701
Fax: +43-1-58801-41799

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben und zweiseitiges Kurzessay zum Thema "Renewable Energy Sources in Central and Eastern Europe - Potentials and Limits" in englischer Sprache) bis spätestens 28. April 2006 an stipendium(at)diepresse.com


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt