04. November 2008

KURIER vergibt ein Stipendium in der Höhe von EUR 10.000,-

Universitätslehrgang Immobilientreuhandwesen & Liegenschaftsmanagement


Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen – ImmobilientreuhänderInnen machen dieses Grundbedürfnis zu ihrem Beruf. Der erfolgreiche Universitätslehrgang Immobilientreuhandwesen & Liegenschaftsmanagement startet im März bereits zum 12. Mal. Der erfolgreiche Abschluss gilt in der Branche als Qualitätsmerkmal.

Der KURIER vergibt ein Stipendium in der Höhe von EUR 10.000,- und ermöglicht dadurch einem/r Stipendiaten/in aus der Immobilienbranche sich auf universitärem Niveau weiterzubilden und die Fachkenntnisse im Immobilienbereich zu perfektionieren. Durch diese spezielle Förderung trägt der KURIER zur Heranbildung von exzellent ausgebildeten ImmobilientreuhänderInnen in Österreich bei.

InteressentInnen für das Stipendium fordern die Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort „KURIER Stipendium“ unter immo(at)tuwien.ac.at an. Bewerbungen werden bis zum 30. November 2008 berücksichtigt. Das Stipendium wird von einer Jury vergeben. Der Selbstbehalt der Stipendiatin bzw. des Stipendiaten beträgt 3.500,- EUR. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die/Der GewinnerIn wird verständigt.

Nähere Informationen finden Sie unter immo.tuwien.ac.at

Zum Kurier Artikel>>


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt