19. February 2009

Vergabe des Automobil Produktion-Stipendiums für den Professional MBA Automotive Industry


v.l.n.r: Mag.(FH) Peter Kuen (ACVR), Gerd Scholz (verlag moderne industrie GmbH), Prof. Jan Lesinsky, Lehrgangsleiter (STU Bratislava), DI Michal Matusek (Gewinner), DI Thomas Palatin (ACVR), Prof. Wilfried Sihn, Lehrgangsleiter (TU Wien)

Strahlender Gewinner des Automobil Produktion-Stipendiums ist Herr DI Michal Matusek. Der Manager einer slowakischen Beratungsfirma konnte sich erfolgreich gegen zahlreiche KonkurrentInnen durchsetzen. Beim Hearing überzeugte er vor allem durch sein Engagement und seinen beeindruckenden Lebenslauf. 

Nach seinem Maschinenbaustudium an der Universität Zilina konnte Herr DI Matusek über die Jahre sehr viel Berufserfahrung in der Automobil- und Zulieferindustrie sammeln. Zurzeit ist er als Berater  für Automobil- und Zulieferbetriebe im osteuropäischen Raum tätig.

Herr Matusek freut sich auf dem am 6. März 2009 zum ersten Mal startenden postgradualen Universitätslehrgang, welcher vom Continuing Education Center der Technischen Universität Wien in Kooperation mit der Slovenská technická univerzita v Bratislave (STU Bratislava) auf Initiative des Automotive Cluster Vienna Region angeboten wird. Der MBA ist berufsbegleitend, in Modulen aufgebaut und wird in Englischer Sprache gehalten.

Nähere Informationen finden Sie unter http://automotive.tuwien.ac.at.

Kontakt und weitere Informationen:
Technische Universität Wien
Continuing Education Center
Dr. Man-Wok Han


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt