October 07, 2009

Cäsar 09 – Der Immobilienpreis

Auch AbsolventInnen der Universitätslehrgänge der TU Wien sind nominiert


Mit dem Immobilienpreis „Cäsar“ werden besondere Leistungen der Immobilienwirtschaft gewürdigt und so die Qualität in der Branche gefördert. Der Preis wird von epmedia in Kooperation mit dem Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO verliehen.

Der Preis wird voraussichtlich wieder in den folgenden sieben Kategorien verliehen:
BauträgerIn, HausverwalterIn, ImmobilienmanagerIn, MaklerIn, Small Diamonds (KleinunternehmerIn bis 5 MitarbeiterInnen), Shooting Star und Lebenswerk. Der Preis wird ausschließlich an natürliche Personen vergeben. Gewinnen kann jeder, der direkt oder indirekt in der Immobilienwirtschaft tätig ist – egal, ob als GeschäftsführerIn, ProjektleiterIn, VerkäuferIn, PlanerIn oder MaklerIn.

Unter den  insgesamt 101 KandidatInnen finden sich auch neun AbsolventInnen der verschiedenen Universitätslehrgänge, die die TU Wien anbietet: Claudia Nutz (Absolventin „General Management MBA“), Oliver Brichard, Heinz Fletzberger, Philipp Kaufmann, Thomas Lang, Eugen Otto, Wolf Dietrich Schneeweiss (Absolventen des Hochschullehrgangs „Technik und Recht im Liegenschaftsmanagement“) sowie Alexander Ertler und Eva Haas (AbsolventInnen des MSc-Programms „Immobilienmanagement und Bewertung“). Wir gratulieren herzlich zur Nominierung!

Sie können noch bis 29. Oktober 2009 unter immoaward.at voten. Die Verleihung des Cäsar 09 wird im Rahmen eines Gala-Abends im November 2009 gefeiert werden.

Um auch im Bereich der Weiterbildung die Qualität in der Immobilienbranche zu fördern, bietet das Continuing Education Center die Universitätslehrgänge „Immobilientreuhandwesen und Liegenschaftsmanagement“, „MSc Immobilienmanagement und Bewertung“ sowie „Professional MBA Facility Management“ an.
Aktuelle Informationen zu diesen Universitätslehrgängen erhalten Interessierte unter immo.tuwien.ac.at sowie unter fm.tuwien.ac.at.



Follow us
Impressum  Ι  Kontakt