12. November 2009

2. IFM-Kongress an der TU Wien

Wissenschaft trifft Praxis


TeilnehmerInnen des 1. IFM-Kongresses 2008 beim Networking

Am 26. und 27. November 2009 ist es nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr wieder so weit: Beim 2. IFM-Kongress an der TU Wien werden sich Top-Manager aus der Wirtschaft – u.a. Dr. Kari Kapsch (Kapsch-Gruppe, Wien), Dipl.-Ing. Wolfgang Viehauser (HYPO Investmentbank AG, Wien) und Dr. Andreas Ridder (CB Richard Ellis, Wien) – und FM-Verantwortliche sowie ForscherInnen aus Österreich, den Nachbarländern und dem übrigen Europa treffen und unter dem Motto „Wissenschaft trifft Praxis“ aktuellste Trends der Forschung und Best Practice aus den Unternehmen im Bereich Facility Management diskutieren.

Dabei werden folgende Themen aus der Sicht der Wissenschaft und der Praxis behandelt:

  • Value Added – FM ist mehr als nur Kosteneinsparung – FM bei der Kapsch-Gruppe
  • Risikomanagement in der FM-Praxis – darf es ein bisschen mehr sein?
  • Aktuelle Trends auf dem Immobilienmarkt
  • Bankenfinanzierung – Hat die Krise langfristige Auswirkungen?
  • Green Buildings – Schlagwort oder Mehrwert?
  • Facility Services – Wann hilft Outsourcing?
  • Internationale FM-Trends

Die Vorträge und Diskussionsrunden geben neben der Sichtweise von Facility ManagerInnen und WissenschaftlerInnen auch jene der Unternehmensvorstände, von Finanzfachleuten und WirtschaftsprüferInnen wieder. Neben Expertinnen und Experten aus Österreich werden Fachleute aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, Skandinavien und den mittelosteuropäischen Ländern für Inputs aus internationaler Sicht sorgen. Der Präsentation der eingereichten, in einem Double Blind Review-Verfahren begutachteten wissenschaftlichen Papers ist ein eigener Veranstaltungsblock gewidmet.

Der 2. IFM-Kongress bietet den TeilnehmerInnen die Gelegenheit,

  • mehr über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Facility Management zu erfahren,
  • mit Meinungsträgern und Trendsettern der Branche persönlich in Kontakt zu treten,
  • das persönliche Netzwerk zu erweitern und
  • damit den Vorsprung gegenüber MitbewerberInnen am Markt auszubauen.

Studierende des Continuing Education Centers der TU Wien können am Kongress zu vergünstigten Konditionen teilnehmen. Anmeldemöglichkeiten und das detaillierte Programm finden Sie unter: www.ifm.tuwien.ac.at/kongress, Anfragen richten Sie bitte an kongress(at)ifm.tuwien.ac.at bzw. an Frau Mag. Gatscher unter Tel. +43 (0)1 58801-42701.

Der nächste Durchgang des von der TU Wien angebotenen Professional MBA-Programms "Facility Management" startet am 25. Februar 2010, Anmeldungen sind noch bis zum 15. Jänner 2010 möglich. Nähere Informationen zu diesem postgradualen Universitätslehrgang, der von der internationalen Qualitätssicherungsagentur FIBAA akkreditiert ist, finden Sie unter: http://fm.tuwien.ac.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt