23. April 2010

Welcome Reception "Renewable Energy in Central & Eastern Europe"

Am 22. April 2010 startete dieses erfolgreiche MSc-Programm bereits zum sechsten Mal


Der postgraduale Universitätslehrgang “Renewable Energy in Central & Eastern Europe” startete am 22. April 2010 bereits zum sechsten Mal. Der Lehrgangsleiter, Prof. Dr. Reinhard Haas und DI Martina Prechtl (Obmann-Stellvertreterin vom Energiepark Bruck/Leitha) führten durch das Programm  und begrüßten bekannte Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Forschung sowie Vertreter der Hauptsponsoren dieses Programms. Allen voran Prof. Dr. Miklós Neményi (Westungarische Universität Mosonmagyaróvár) sowie Vertreter der Sponsoren (z.B. der Raiffeisen Bankengruppe), aber auch Mitglieder der Faculty dieses Programms.

Vizerektor Univ.Prof. DDr. Hans Kaiser begrüßte die neuen StudentInnen mit einer sehr herzlichen Rede. Als Festrednerin konnte Frau DI Theresia Vogel, die seit 15. März 2010 Geschäftsführerin des Klima- und Energiefonds ist, gewonnen werden. Musikalisch untermalt wurde die Feier vom Klarinettenquartett „Viertel vor Vier“.

Abschließend wurden alle 21 LehrgangsteilnehmerInnen vorgestellt. Die Internationalität dieses Programmes wird durch die Herkunftsländer der TeilnehmerInnen dieser Klasse noch unterstrichen: Argentinien, Deutschland, Niederlande, Österreich, Rumänien, Schweiz, Slowakei und Türkei.
Wir wünschen allen LehrgangsteilnehmerInnen viel Erfolg!

Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Website unter http://newenergy.tuwien.ac.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt