09. June 2010

Verleihung des FORMAT-Stipendiums für den Professional MBA Entrepreneurship & Innovation

Dipl.-Ing. Bernhard Schleidt freut sich über ein Stipendium im Wert von EUR 23.000,-.


Prof. Köszegi gratuliert Dipl.-Ing. Schleidt zum Stipendium (Foto-Credits: Rudi Fröse/FORMAT)

Auch heuer gab es wieder zahlreiche sehr qualifizierte Bewerbungen für das von der Zeitschrift FORMAT in Kooperation mit dem Continuing Education Center der TU Wien und der WU Executive Academy vergebene Stipendium für den Professional MBA Entrepreneurship & Innovation. Die vier besten Bewerber schafften es schließlich in die Endrunde und stellten sich am 2. Juni 2010 einem Hearing im Palais Liechtenstein.

Die Jury bestand aus Univ.Prof. Dr. Sabine T. Köszegi (Lehrgangsleiterin, TU Wien), Dr. Anita Hörburger (Marketingleiterin, Verlagsgruppe NEWS) und Dipl.-Ing. Maria Fellner, MBA (Absolventin des MBA-Programms). Angesichts der hervorragenden Bewerbungen war die Entscheidung nicht einfach, aber schließlich konnte sich Dipl.-Ing. Bernhard Schleidt über das Stipendium im Wert von EUR 23.000,- freuen.

Der Absolvent der TU Wien ist seit Abschluss seines Maschinenbau-Studiums bei der Voith Paper GmbH tätig, wo er seitr kurzem auch für den Bereich Innovationsmanagement verantwortlich ist. Der vierfache Familienvater freut sich bereits auf den Erwerb von wirtschaftlichem Zusatzwissen durch das MBA-Programm sowie den fachlichen Austausch mit den internationalen TeilnehmerInnen.

Bewerbungen für den Professional MBA Entrepreneurship & Innovation sind noch bis 30. Juni 2010 möglich. Nähere Informationen finden Sie unter www.tu-wu-innovation.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt