30. June 2010

TU Career Center vergab Women 50%-Stipendium für den General Management MBA

Glückliche Gewinnerinnen, zufriedene Jury


Das TU Career Center der Technischen Universität Wien konnte auch heuer wieder als Partner für die Vergabe eines Women 50%-Stipendiums für den postgradualen Universitätslehrgang General Management MBA gewonnen werden. Das Programm wird von der Donau-Universität Krems in Kooperation mit der Technischen Universität Wien durchgeführt. Am 15. Oktober 2010 startet die berufsbegleitende Managementausbildung für Nachwuchsführungskräfte zum bereits elften Mal.

Dieses Stipendium richtet sich in erster Linie an Frauen mit technischem oder naturwissenschaftlich-technischem Ausbildungshintergrund, jedoch kommen auch bereits viele Bewerberinnen aus dem Bereich der Kultur- oder Sozialwissenschaften bzw. Rechtswissenschaften. Das Stipendium wurde im Rahmen eines Hearings von einer Fachjury bestehend aus VertreterInnen der Technischen Universität Wien, des TU Career Centers und des Kooperationspartners Donau-Universität Krems vergeben. Aufgrund der hervorragenden Eignung wurden aus einer Vielzahl von sehr qualifizierten Damen einstimmig zwei Gewinnerinnen gekürt: Frau Dr. Serenella Zoppolat und Frau Dipl.-Ing. Monika Nölte dürfen sich über je ein Halbstipendium in Höhe von € 10.450,- freuen.

Frau Dr. Serenella Zoppolat, gebürtige Italienerin und allererziehende Mutter eines Sohnes, absolvierte ihr Doktoratsstudium am „Universitätsinstitut für Architektur“ in Venedig und ist seit vielen Jahren in Italien und Österreich als Architektin und Geometer tätig. Bei ihrer Berufstätigkeit kristallisierte sich in den letzten Jahren heraus, dass eine fundierte betriebswirtschaftliche und rechtliche Zusatzausbildung für die berufliche Weiterentwicklung absolut notwendig ist.

Ähnlich ist die Motivation der zweiten Stipendiatin, Frau Dipl.-Ing. Monika Nölte. Sie absolvierte ebenfalls ein Architekturstudium, allerdings an der TU Wien, und war bisher überwiegend im Bereich der Projektsteuerung für Wohnprojekte tätig. Sie entschied sich gezielt für das General Management MBA Programm, da es ihr eine breite Palette an wirtschaftlichen Grundlagen vermittelt. Frau Nölte ist überzeugt, dass der General Management MBA ihre Karrierechancen erweitern und ihr berufliches Fortkommen begünstigen wird.

Detaillierte Informationen zum General Management MBA Programm finden Sie unter: http://gm-mba.tuwien.ac.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt