08. October 2010

Der bereits vierte Lehrgang des MSc Programmes ETIA hat gestartet

Get-together bei der Welcome Reception bot Gelegenheit für Austausch


Am 29. September 2010 fand die Welcome Reception für den nun schon zum vierten Mal startenden Lehrgang Environmental Technology and International Affairs in familiärer Atmosphäre an der Technischen Universität Wien statt. Neben Vertretern der Lehrgangsveranstalter Diplomatische Akademie Wien und Technische Universität Wien waren alle „neuen“ StudentInnen anwesend sowie viele TeilnehmerInnen des dritten Durchganges, der gerade das zweite Studienjahr an der TU Wien begonnen hat.
Prof. Hans Puxbaum, Lehrgangsleiter der TU Wien, begrüsste die neuen Studenten sehr herzlich. Die Teilnehmerschaft ist wie immer sehr international zusammengesetzt: Brasilien, USA, Belgien, Georgien, Osteuropa (Slowakei, Slowenien und Tschechische Republik), Deutschland, Österreich und sogar Australien und die Philippinen sind heuer vertreten. Nach einer allgemeinen Einleitung betonte Prof. Puxbaum die Wichtigkeit dieses zukunftsweisenden Studiums zu Umwelttechnologie und Internationalen Beziehungen.
Prof. Gerhard Loibl, Lehrgangsleiter der Diplomatischen Akademie, bezog sich in seiner kurzen Ansprache auf das Academic Advising, das bereits stattgefunden hatte und in dem er jeder/m StudentIn persönlich gesprochen hatte. Er ermunterte die Gruppe, sich für dieses wirklich herausfordernde Studium genug Zeit zu nehmen.
In seiner mitreißenden Rede präsentierte Prof. Christoph Scharff, CEO der ARA AG, den ARA Best Study Award, welcher anlässlich der Graduierungsfeier an den/die StudentIn mit dem besten Studienerfolg während der ganzen zwei Studienjahre vergeben wird.
Im Anschluss war genügend Zeit für die Lehrgangsleitung und die Program Managerin, diverse Studentenfragen zu beantworten. Das folgende Get-together beim Buffet gab Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen der StudentInnen untereinander und mit den VertreterInnen von DA und TU Wien.

Weitere Informationen unter: www.etia.at

Facts:
Abschluss: Master of Science in Environmental Technology and International Affairs” (MSc) verliehen von der Technischen Universität Wien
Lehrgangssprache: English
Dauer: 4 Semester, Vollzeit
Programmstart: September 26, 2011
Application deadline: March 15, 2011
Lehrgangsleiter :Prof. Dr. Hans Puxbaum (TU Vienna),
Prof. Dr. Gerhard Loibl, LL.B. (DA Vienna)


Kontakt & Information:
Vienna University of Technology
Continuing Education Center
Mag. Isabelle Starlinger
Operngasse 11/017
A-1040 Vienna
T: +43 (0)1 58801-41716
F: +43 (0)1 58801-41799
E: office(at)etia.at
H: www.etia.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt