October 28, 2010

Land Niederösterreich vergibt Förderung für zwei Studienplätze für den Professional MBA Automotive Industry

Werden Sie mobil und starten Sie durch!


Die Region rund um Wien und Bratislava gewinnt immer mehr Bedeutung der Automobilindustrie und ihrer Zulieferer, denn jährlich mehr als 4 Millionen Autos werden in dieser Region produziert. Um dynamisch ändernde Wettbewerbssituationen rechtzeitig und richtig reagieren zu können, gibt es eine enorme Nachfrage nach qualifizierten Fachleuten und Führungskräften in der CENTROPE Region rund um Wien und Bratislava.

Ein grenzüberschreitendes Masterprogramm „Professional MBA Automotive Industry“ startet zum dritten Mal am 11. März 2011, das in Kooperation mit der Slovenská technická univerzita v Bratislave (STU Bratislava) auf Initiative des Automotive Cluster Vienna Region (ACVR) durchgeführt wird.

Der Professional MBA Automotive Industry ist berufsbegleitend in Modulen organisiert und dauert vier Semester. Zur Teilnahme werden Personen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium zugelassen. Unterrichtssprache ist Englisch. Die Kosten für das postgraduale Masterprogramm belaufen sich auf EUR 20.000 (exklusive Reise- und Aufenthaltskosten).

Um einerseits die Bedeutung der Automobilindustrie und ihrer Zulieferer für die Region CENTROPE hervorzuheben und gleichzeitig auch exzellente BewerberInnen aus heimischen Unternehmen zu unterstützen, stellt das Land Niederösterreich für heimische Betriebe eine Förderung für zwei Studienplätze jeweils EUR 5,000.- zur Verfügung.

Informationen zur Bewerbung gibt es auf automotive.tuwien.ac.at. Es gelten die Bewerbungsrichtlinien der TU Wien. Bewerbungen müssen bis spätestens 31. Dezember 2010 erfolgen. Unter den zugelassenen Studierenden werden die EmpfängerInnen der Niederösterreich-Förderung ausgewählt. Detailinformationen zu den Förderungen des Landes NÖ: Mag. (FH) Peter Kuen, Automotive Cluster Vienna Region,  peter.kuen@acvr.at.

Detailinformationen zum Professional MBA Automotive Industry: Dr. Man-Wook Han (han@cec.tuwien.ac.at), Program Manager, Contiuning Education Center der TU Wien.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt