04. November 2010

Erste Auslands-Exkursion des MSc ETIA Lehrganges nach München

Abwechslungsreiches Programm fand großen Anklang und soll wieder stattfinden


Von 28. Bis 29. Oktober 2010 fand die erste Auslands-Exkursion des MSc Lehrganges Environmental Technology and International Affairs nach München statt. Das zeitlich dicht gesetzte Programm war in enger Zusammenarbeit mit der Diplomatische Akademie Wien erstellt worden.
Gleich nach der Ankunft mit der Bahn am Hauptbahnhof ging es am ersten Tag nach Garching zur Technische Universität München (TUM). Das dortige Highlight der Führung an der Fakultät für Maschinenwesen/Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik war, dass die TeilnehmerInnen selbst in einer Simulationskabine einen LKW quasi chauffieren durften – in der Realität hätte es dabei wohl einige Unfälle gegeben…
Krönender Abschluss des Tages war der Empfang in der Residenz der österreichischen Vertretung in München mit Ansprache der Generalkonsulin Dr. Pech und einem Umtrunk.
Am zweiten Exkursionstag ging es gleich in der Früh zur spektakulären Führung durch das BMW Werk. Besonders beeindruckend waren die Roboter, die den Großteil der Autoherstellung „übernehmen“. Anschließend gab es Gelegenheit, durch die BMW Welt und den Olympiapark zu schlendern. Nächster und letzter Programmpunkt war der Besuch von MTU Aero Engines in Dachau, die Flugzeugturbinen für die Zivil- und Militärflugzeuge herstellen. Zahlreiche Turbinen in allen Größen und unterschiedlichen Alters waren im Schauraum zu bestaunen.
Voll der neuen Informationen und interessanten Eindrücke ging es dann im Zug zurück nach Wien. Das Feed-back der TeilnehmerInnen, Begleitpersonen und Ansprechpartnern vor Ort war so gut, dass diese Exkursion auch kommendes Jahr fixer Bestandteil des MSc ETIA Lehrganges sein soll.


Weitere Informationen unter: www.etia.at


Facts:
Abschluss: Master of Science in Environmental Technology and International Affairs” (MSc) verliehen von der Technischen Universität Wien
Lehrgangssprache: English
Dauer: 4 Semester, Vollzeit
Programmstart: September 26, 2011
Application deadline: March 15, 2011
Lehrgangsleiter: Prof. Dr. Hans Puxbaum (TU Vienna),
Prof. Dr. Gerhard Loibl, LL.B. (DA Vienna)


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt