08. June 2011

Info-Session am 30.06.2011

Universitätslehrgang „Immobilienwirtschaft und Liegenschaftsmanagement“


Seit der Finanzkrise gewinnt die Direktinvestition in Immobilien immer mehr an Beliebtheit. Die Nachfrage nach qualifizierten ExpertInnen ist demgemäß gestiegen, denn sie sind mit KundInnen konfrontiert, die in rechtlichen Belangen meistens wenig versiert sind, aber viel Geld in die Hand nehmen. Im Herbst startet an der TU Wien der Universitätslehrgang „Immobilienwirtschaft und Liegenschaftsmanagement“ bereits zum 14-ten Mal. Diese umfassende Ausbildung in vier Semestern ebnet den Weg in die Immobilienbranche.


Das Programm wird berufsbegleitend angeboten, ist seit Herbst 2010 CEPI-zertifiziert und ist exakt auf die Bedürfnisse der Immobilienwirtschaft zugeschnitten. Der Lehrgang beinhaltet Module zu den Themen „(österreichisches) Liegenschafts- und Wohnrecht“ und „Immobilientreuhandwesen“ sowie ein Praxisprojekt, weiters Module zu rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen sowie zu Bau- und Haustechnik und (grundlegenden) Fragen der Immobilienbewertung, -finanzierung und -projektabwicklung.


Bewerbungsschluss: 09. September 2011
Lehrgangsstart: 11. November 2011


Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Informationsveranstaltung
          am Donnerstag, dem 30. Juni 2011, ab 17.30 Uhr,
an der Technischen Universität Wien ein, um Ihnen das Programm zu präsentieren und inhaltliche und organisatorische Details zu besprechen.

Bitte um Anmeldung unter immo(at)tuwien.ac.at.

Weitere Informationen zum Universitätslehrgang finden Sie unter http://immo.tuwien.ac.at/.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt