21. October 2011

Wir gratulieren den 16 neuen InnovationsexpertInnen!

Graduierung des vierten Durchgangs des Professional MBA Entrepreneurship & Innovation


Die AbsolventInnen des vierten Durchgangs mit der Lehrgangsleitung und dem Programm Management

Am 6. Oktober 2011 fand im Palais Liechtenstein die feierliche Graduierung des vierten Durchganges des Professional MBA Entrepreneurship & Innovation statt.

Der Dean der WU Executive Academy o.Univ.Prof. DDr. Dr.(h.c.) Bodo B. Schlegelmilch wies in seiner Begrüßungsansprache darauf hin, daß die Graduierung nicht nur ein Grund zum Feiern sondern auch ein Anlass zur Reflexion sei. Für ihn bedeutet die Graduierung nicht nur den Abschluss des MBA-Programms, sondern markiert auch den Beginn des lebenslangen Lernens. In diesem Sinn lud er die AbsolventInnen ein, sehr aktive Alumni zu sein.

Die Festrede wurde von Dr. Peter Malanik, Mitglied des Vorstandes der Austrian Airlines AG (AUA), gehalten. Er ließ das Publikum an seiner langjährigen Erfahrung in dieser extrem schwierigen Branche teilhaben und hob dabei die drei Themengebiete Krise und Veränderung, Komplexität sowie Freude besonders hervor.

Im Hauptteil der Graduierungszeremonie legten die TeilnehmerInnen vor der Zeremonienmeisterin den akademischen Eid ab. Anschließend überreichten die beiden Lehrgangsleiter Univ.Prof. Dr. Nikolaus Franke und Univ.Prof. Dr. Sabine T. Köszegi den AbsolventInnen des Professional MBA Entrepreneurship & Innovation Durchgang 2009 – 2011 die MBA-Diplome. Wir gratulieren den Alumni:

Christoph Amlacher, MBA
Ottokar Biffl, MBA
Christoph Brandstätter, MBA
Hossam El-Sifary, MBA
Jean-Michel Macé, MBA
Wolfgang Marek, MBA
Henrike Pätz, MBA
Raul Parusk, MBA
Ümit Güfte Peköz, MBA
Raffael Arthur Prätterhoffer, MBA
Marianne Schütze, MBA
Arno Senoner, MBA
Vivek Sharma, MBA
Helmut  Stagl, MBA
Marc Stein, MBA
Martin Suntinger, MBA

Danach zeichnete Prof. Schlegelmilch die besten Faculty-Mitglieder aus. Der Teaching Award for Excellency für den Professional MBA Entrepreneurship & Innovation ging bereits zum dritten Mal an Prof. Robert D. Hisrich, Ph.D., Garvin Professor of Global Entrepreneurship and Director, Walker Center for Global Entrepreneurship, Thunderbird School of Global Management.

Stellvertretend für die Alumni hielt Mag. Ingeborg Suppin-Fabisch die Abschiedsrede und blickte auf zwei anstrengende, aber auch sehr schöne Jahre zurück, die vor allem von einem großartigen Teamgeist geprägt waren. Angesichts der Tatsache, dass überhaupt nur ein Prozent der Weltbevölkerung über eine tertiäre Ausbildung verfügt, forderte sie die AbsolventInnen dazu auf, sich Gedanken über ihre zukünftige Verantwortung zu machen und mehr Frauen zur Absolvierung eines MBA-Programms zu ermutigen.

In seinen Schlussworten im Namen der LehrgangsleiterInnen hob Univ.Prof. Dr. Jonas Puck ebenfalls die großen Leistungen der Studierenden hervor, auf die alle sehr stolz sein können. Auch er betonte, dass die Graduierung nicht nur das Ende einer Ausbildung sondern auch der Beginn einer neuen Herausforderung ist. In Anlehnung an die Zeichentrickfigur Buzz Lightyear schloss er mit den Worten: „Move to infinity – and beyond.“

Nach dem Ende der offiziellen Zeremonie feierten die Alumni mit ihren Familien und Freunden sowie den Ehrengästen. Wir wünschen ihnen für die private und berufliche Zukunft alles Gute!

Zur Fotogalerie


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt