12. December 2011

Erneuerbare Energie-StudentInnen erkunden Geothermie-Anlagen in der Südsteiermark

10. Dezember 2011 Bad Blumau/Bad Waltersdorf


Am 10. Dezember 2011 machten sich die StudentInnen der Class 2011-2013 auf den Weg in die Thermalregion Südsteiermark. Aber nicht um schwimmen zu gehen oder zu entspannen, sondern um das Bohrloch #2 in Bad Blumau und die Geothermie-Fernwärmeanlage in Bad Waltersdorf  zu erkunden.

Professor Pál Valdimarson von der  Universität Reykjavik, ein namhafter Geothermie-Experte und Vortragender bei diesem MSc-Lehrgang, begleitete die Exkursion.

Alles in allem erlangten die Studierenden einen guten Überblick über Betrieb und Instandhaltung von Geothermie-Anlagen und wie vielfältig Geothermie genutzt werden kann.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt