15. July 2012

PRESSE-Stipendium für MSc „Renewable Energy in Central & Eastern Europe“ vergeben


(v.l.n.r.) Reinhard Haas, Walter Saurer

Mag. Walter Saurer ist der strahlende Gewinner des Stipendiums in Höhe von EUR 14.000,-, das die Tageszeitung DIE PRESSE für den postgradualen Universitätslehrgang „Renewable Energy in Central & Eastern Europe“ vergeben hat.

Am 09.07. wurde Herr Saurer unter etlichen BewerberInnen in einem Hearing von der Jury ausgewählt. Die Jury bestand aus Daniela Mathis (DIE PRESSE), Univ.Prof. Dr. Reinhard Haas (TU Vienna), Dipl.-Ing. Andrea Würz (Continuing Education Center) und Dipl.-Ing. Ralf Roggenbauer (Energiepark Bruck/Leitha).
Der PRESSE-Stipendiat hat Handelswissenschaften an der WU Wien studiert und sich bereits während seines Studiums auf Umweltökonomie spezialisiert. Derzeit macht er ein Praktikum bei Erneuerbare Energie Österreich, dem Dachverband der wichtigsten Akteure im Bereich nachhaltiger Energien. Fasziniert von der Idee „Nachhhaltigkeit“ ist es sein Ziel, in der Erneuerbaren Energie-Branche zu arbeiten. Mit dem PRESSE-Stipendium ist er diesem Ziel bereits einen Schritt näher.

Der MSc-Lehrgang „Renewable Energy in Central & Eastern Europe“, an dem Walter Saurer teilnehmen wird, startet am 04.10.2012 und dauert vier Semester.

Der Unterricht erfolgt in Englisch.
Bewerbungen für dieses MSc-Programm sind derzeit noch möglich.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter newenergy.tuwien.ac.at.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt