09. October 2012

Zwei OMV-Stipendien vergeben

OMV unterstützt auch heuer wieder das MSc Programm “Renewable Energy in Central & Eastern Europe”


Prof. Reinhard Haas (Lehrgangsleiter), Dr. Michaela Leonhardt, DI Stefan Bogdanovic, Dr. Walter Böhme (OMV)

Die OMV, Mitteleuropas führender Öl- und Erdgaskonzern, befasst sich im Rahmen von Forschungsprojekten mit Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz, mit Treibhausgas-Minderungspotentialen sowie mit den wirtschaftlichen Einsatzmöglichkeiten von biogenen Treibstoffen. Darüber hinaus vergibt die OMV für das zukunftsweisende MSc Program „Renewable Energy in Central & Eastern Europe" auch heuer wieder zwei Teilstipendien an BewerberInnen aus Mittel- und Osteuropa in der Höhe von je EUR 13.000.

Die OMV unterstützt diesen Lehrgang bereits seit etlichen Jahren. Heuer wurden die beiden Stipendien von Dr. Walter Böhme (Head of Innovation, OMV) an Dr. Michaela Leonhardt aus der Tschechischen Republik und DI Stefan Bogdanovic aus Serbien vergeben.

Michaela Leonhardt ist Expertin für Monitoring von elektrischen Netzen bei der Austrian Power Grid AG. Sie hat Mathematik studiert und sich für den MSc-Lehrgang beworben, um ihr Wissen über erneuerbare Energiequellen zu vertiefen und ein breiteres Verständnis für die Interaktionen zwischen Stakeholders und dem Markt zu erlangen.

Stefan Bogdanovic ist General Manager von International Consulting and Development d.o.o.. Er hat ein Diplom in Computerwissenschaften und ist überzeugt davon, dass er durch das MSc Programm alle technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Erneuerbaren Energiebranche besser verstehen wird.

Als Gewinner der OMV-Stipendien kommen beide ihrem Ziel einen Schritt näher. Wir wünschen ihnen alles Gute und viel Erfolg!


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt