01. October 2012

Alumnitreffen des MSc “Renewable Energy in Central & Eastern Europe” (class 2005-2007)


Fahrt mit der Carnuntumdraisine

Alumni des allerersten Durchganges des MSc “Renewable Energy in Central & Eastern Europe” (Class 2005-2007) und deren Familien trafen sich vom 28.-30.09.2012 zu einem gemeinsamen Wochenende voll mit Erinnerungen, Gesprächen und Aktivitäten. Am Freitag Abend began das Alumnitreffen im Wiener “Wieden Bräu”. Am nächsten Tag stand das Technische Museum in Wien auf dem Programm, bevor es nach Rust am Neusiedler See zu einer Weinverkostung in der Weinkellerei Feiler-Artinger ging. Den Abend verbrachte die Gruppe bei einem Heurigen in Rust.

Am Sonntag hieß es “früh aufstehen”, um nach Bruck/Leitha zu fahren, da eine Draisinenfahrt von Bruck/Leitha nach Petronell-Carnuntum geplant war. Die Fahrt mit der Carnuntumdraisine war bei Alt und Jung gleichermaßen beliebt und führte zu den Ausgrabungen bei den Römischen Ruinen. Auf dem Rückweg ging es dann erfreulicherweise bergab.

Alle TeilnehmerInnen des Alumnitreffen kamen überein, sich ab sofort regelmäßig mindestens einmal im Jahr zu treffen. Das diesjährige Alumnitreffen wurde von Alexander Maier (HTL Judenburg) und Martin Schestag (TU Wien, Continuing Education Center) in Kooperation mit Ralf Roggenbauer (Energiepark Bruck/Leitha) organisiert. Ralf Roggenbauer ist außerdem Betreiber der Carnuntumdraisine (www.carnuntumdraisine.at) und hat dankenswerterweise die Draisinen zur Verfügung gestellt.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt