22. October 2012

Vorlesung am Produktionsstandort von Volkswagen Slowakei


Am 18. Oktober 2012 fand eine Vorlesung „Production Strategy“ am Produktionsstandort von Volkswagen Slowakei in Bratislava statt. Dr. Albrecht Reimold, Vorstand der Geschäftsleitung, Volkswagen Slowakei begrüßte die TeilnehmerInnen und stellte die Produktionsstrategie von Volkswagen Slowakei vor. Er ist stolz auf die Einmaligkeit, dass Volkswagen Slowakei als einziges Werk  in der Volkswagen Grupppe Autos von 5 Marken, wie z.B. Volkswagen, Porsche, Audi, Skoda und Seat produziert. Im Jahr 2011 bekam Volkswagen Slowakei die  Auszeichnung „Lean Award in the category OEM“. Die Fima gibt sich große Mühe einen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Diese Bemühungen werden durch den Preis „Lean and Green Award 2012 in the category OEM“ ausgezeichnet. Volkswagen Slowakei hat ein Ziel, die Nr. 1 Produktionsstätte der Volkswagen Gruppe zu werden und auch soziale Verantwortungen zu tragen.

Nach den Einführungsvorträgen über die Produktionsprozesse und die Qualitätssicherung startete ein Rundgang durch die Produktionshallen. Die TeilnehmerInnen besuchten das Qualitätssicherungslabor, die Karosseriewerkstatt, die Fahrgestellmontage und Endmontage von Audi Q7 und Porsche Cayennes.

Bei der Diskussionsrunde mit Herrn Dr. Reimold diskutierten die TeilnehmerInnen über ihre Eindrücke und Verbesserungsvorschläge. Mit Lean-Aktivitäten konnten die TeilnehmerInnen das Konzept der Volkswagenproduktionsstrategie mit praktischen Beispielen kennenlernen und üben.

Zusammenfassend, die Vorlesung am Produktionsstandort von Volkswagen Slowakei gab den TeilnehmerInnen einen tiefen Eindruck über die Produktionsstrategie und deren Umsetzung der Firma. Vor Ort konnten sie die Umsetzung erleben. Es war eine hervorragende Gelegenheit, die Vision und das Ziel vom Vorstand der Geschäftsleitung persönlich zu erfahren und darüber diskutieren zu können.

Die TeilnehmerInnen und das Programmteam bedanken sich bei Volkswagen Slowakei für die exzellente Organisation und Bemühungen.

Mehr Bilder >>

Nähere Informationen unter: http://automotive.tuwien.ac.at

Die Entwicklung des Programms wird von den Euroäischen Fonds für regionale Entwicklung und Programm zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Slowakei-Österreich 2007-2013 unterstützt.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt