29. October 2012

Wie funktioniert Geothermie?


Studierende vor Bohrgestänge in der Geothermieanlage Aspern

Diese Frage stellten sich die Studierenden des MSc “Renewable Energy in Central & Eastern Europe” im Rahmen des Geothermie-Moduls vergangene Woche.

Vom 25.-27.10.2012 absolvierten die Studierenden der Class 2012-2014 das Modul “Geothermie”. Die dabei inkludierte Exkursion führte sie zur Geothermieanlage Aspern im 22. Wiener Gemeindebezirk. Wie funktioniert nun hydrothermale Geothermie? Dies erklärte  der Bohrmeister gleich zu Beginn der Führung:

In Aspern existieren im Untergrund, in einer Tiefe von 5.000 Metern, wasserführende Gesteinsschichten. Diese Schichten werden mit zwei Bohrungen erschlossen. Das ca. 150 Grad Celsius heiße Wasser wird über die Förderbohrung an die Oberfläche gefördert. Im Wärmetauscher wird dem Thermalwasser die Wärmeenergie entzogen und diese in das Fernwärmenetz eingespeist. Damit werden die Seestadt Aspern und Wien mit Heizenergie und Warmwasser versorgt. Um den natürlichen Wasserkreislauf im Untergrund zu schließen, wird in weiterer Folge das abgekühlte Thermalwasser über die Reinjektionsbohrung wieder in die Tiefe in 3.600 Metern geleitet.

Derzeit ist man mit den Bohrungen in ca. 3.000 Meter Tiefe angelangt, die Temperatur des Wassers beträgt dort bereits 130 Grad Celsius. Die Projektleitung ist mit diesen Ergebnissen äußerst zufrieden.

Anschließend konnten die Studierenden den Bohrturm besichtigen (aber leider nicht besteigen) und Bohrgestänge sowie Bohrer aus nächster Nähe ansehen und angreifen. Herr Götz, der Bohrmeister, war über das starke Interesse der Studierenden hocherfreut und beantwortete jede Detailfrage. Den Studierenden hat diese Exkursion sehr gut gefallen und sie wären am liebsten noch länger geblieben.

Informationen über die Geothermieanlage Aspern: http://www.wienenergie.at/eportal/ep/channelView.do/pageTypeId/11894/channelId/-32117

Video von der Errichtung des Bohrturms der Geothermieanlage Aspern: http://www.wienenergie.at/eportal/ep/programView.do/pageTypeId/11894/programId/26548/channelId/-32111


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt