14. November 2012

Neuestes aus dem Bereich Facility Management

IFM-Kongress an der TU Wien


4. IFM-Kongress 2011

Am 29. und 30. November 2012 ist es wieder soweit: anlässlich des 5. IFM-Kongresses trifft sich das who is who der europäischen FM-Branche an der TU Wien.

Unter dem bewährten Motto „Wissenschaft trifft Praxis“ werden aktuellste Trends der Forschung, sowie Best Practices diskutiert und eine Plattform für Wissensaustausch geboten.

Folgende Bereiche sind Thema des diesjährigen Kongresses:
•    Kleiner Kostenfaktor, großer Wohlfühlfaktor! Strategischer  Einsatz des FM @bwin.party
•    Langfristige, flexible Verträge – neue Ansätze in der Praxis
•    Private Public Partnership (PPP) – Projekte in der Praxis
•    Work on the move – wie sich die Arbeitswelt verändert und wie die Arbeitsplatzstrategie dies unterstützt
•    Die Herausforderungen der Weltwirtschaft und die Auswirkungen auf das Immobilien- und Facility Management

Am zweiten Kongresstag stehen wissenschaftliche Präsentationen auf dem Programm: u.a. wissenschaftliche Vorträge zum Thema „Value Added – was bringt FM?“, „Energie und Nachhaltigkeit im FM“ und „Optimierung des operativen Betriebs“.  

Der Kongress bietet TeilnehmerInnen die Gelegenheit, führende ExpertInnen der Branche kennen zu lernen, mehr über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Facility Management zu erfahren und das persönliche Netzwerk zu erweitern.

Am 28. November steht ab 17.30 Uhr im Rahmen der Vorabendveranstaltung das Thema „Kommunales Facility Management“ auf dem Programm.
Anmeldungen für dieses Event werden bis 19.11.2012 gerne per E-Mail entgegen genommen.

Das IFM-Institut der TU Wien und Prof. Dr. Alexander Redlein freuen sich auf einen regen Gedankenaustausch.
Nähere Informationen zum IFM-Kongress finden Sie hier.

Die TU Wien bietet auch einen Professional MBA zu diesem Themenbereich an. Die nächste Möglichkeit sich darüber zu informieren bietet sich am 04. Dezember 2012, um 17.30 Uhr.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt