03. December 2012

Und wieder eine erfolgreiche Exkursion der MSc ETIA StudentInnen nach Linz und München

Neuer Programmpunkt: Andritz Hydro AG in Linz


Von 8. bis 9. November 2011 fand die dritte Exkursion des MSc Lehrganges Environmental Technology and International Affairs nach Linz und München statt. Am ersten Tag ging es nach Linz, das Programm des  zweiten Tages In München wurde von der Diplomatischen Akademie gestaltet.

Am Hinweg nach München stand der Besuch der VOEST Alpine Linz am Programm. Mit dem Werksbus ging es Richtung Hochofen und durch das Werksgelände. Die Führung durch die Stahlwelt gab dann noch den theoretischen Background für den Prozess der Stahlgewinnung sowie andere interessante Inputs. Anschließend wurde erstmals die Andritz Hydro AG in Linz besucht, wo Testreihen mit Kaplan und Francis Turbinen vorgeführt wurden. Andritz hat 170 Jahre Erfahrung im Turbinenbau und ist Weltmarktführer.

Hauptprogrammpunkt des 2. Tages in München war der Besuch von MTU Aero Engines nahe Dachau, die Flugzeugturbinen für Zivil- und Militärflugzeuge herstellen. Zahlreiche Turbinen in allen Größen waren bei der ausführlichen Werksführung sowie im Museum aus nächster Nähe zu besichtigen.

Danach ging es weiter zum Empfang in der Residenz der österreichischen Vertretung in München mit Ansprache der Generalkonsulin Dr. Pech sowie Prof. Loibl (DA Wien) und Prof. Puxbaum (TU Wien).
Weitere Informationen unter: www.etia.at

Facts:

Abschluss: Master of Science in Environmental Technology and International Affairs” (MSc) verliehen von der Technischen Universität Wien
Lehrgangssprache: English
Dauer: 4 Semester, Vollzeit
Programmstart: 30. September 2013
Bewerbungsschluss: 15.März 2013
Lehrgangsleiter :Prof. Dr. Hans Puxbaum (TU Vienna),
Prof. Dr. Gerhard Loibl, LL.B. (DA Vienna)

Kontakt & Information:

Vienna University of Technology
Continuing Education Center
Mag. Isabelle Starlinger
Operngasse 11/017, A-1040 Vienna
T: +43 (0)1 58801-41716
F: +43 (0)1 58801-41799
E: office@etia.at
H: www.etia.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt