18. February 2013

Weiterer Lehrgang des CEC akkreditiert

MSc ETIA von EU Projekt QUESTE-SI im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet


Am 28.1.2013 fand die feierliche Preisverleihung an das Continuing Education Center der TU Wien im Kuppelsaal statt. Dabei wurden das MSc ETIA - Environmental Technology and International Affairs – Programm vom EU Projekt QUESTE-SI (Quality System of Science- and Technology-Universities for Sustainable Industry, www.plone.queste.eu) offiziell akkreditiert. QUESTE-SI wurde vom EU Lifelong Learning Programm (ERASMUS) gegründet. Ein Konsortium aus 18 Partnern weltweit führte das Projekt erfolgreich durch.

Das Hauptziel des Projektes besteht in der Qualitätsverbesserung und in der Verbreitung des Themas Nachhaltigkeit im Bereich der technischen und Ingenieurs-Ausbildung. Nachhaltigkeit wird hier als die Integration verschiedener Dimensionen (wirtschaftlich, sozial, umweltmäßig) in die Ingenieursausbildung gesehen, jenseits des reinen Technikaspektes. Ziel ist, die Qualitätsstandards zu verbessern und Nachhaltigkeit im Bereich des naturwissenschaftlichen Bildungswesens zu entwickeln.

Das QUESTE-SI Gütesiegel wurde an insgesamt 15 Institutionen verliehen nachdem diese folgenden Prozess durchlaufen hatten: Selbsteinschätzung, geführte Weiterentwicklung und der Audit-Besuch eines speziell trainierten Expertenteams, welcher im Oktober 2012 am Cec stattfand. Bei diesem Besuch interviewte das Audit-Team einige Faculty Member sowie StudentInnen und AbsolventInnen des MSc ETIA Programmes, um dieses aus verschiedenen Blickwinkeln kennenzulernen.

Mag. Petra Aigner, Managing Director des CEC dazu: „Es freut uns sehr, als erste österreichische Universität diese internationale Auszeichnung im Bereich der Nachhaltigkeit zu erhalten. Es zeigt, dass die Weiterbildung der TU Wien im Umweltbereich international anerkannte Standards erfüllt.“

>> Fotogalerie

Facts:
Abschluss: Master of Science in Environmental Technology and International Affairs (MSc) verliehen von der Technischen Universität Wien
Lehrgangssprache: English
Dauer: 4 Semester, Vollzeit
Programmstart: 30. September 2013
Bewerbungsschluss: 15.März 2013
Lehrgangsleiter: Prof. Dr. Hans Puxbaum (TU Vienna),
Prof. Dr. Gerhard Loibl, LL.B. (DA Vienna)

Kontakt & Information:
Vienna University of Technology
Continuing Education Center
Mag. Isabelle Starlinger
Operngasse 11/017, A-1040 Vienna
T: +43 (0)1 58801-41716
F: +43 (0)1 58801-41799
E: office@etia.at
H: www.etia.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt