03. April 2013

Waren Sie schon einmal auf der Spitze einer Windkraftanlage? Oder im Inneren eines Biomasse-Fernheizwerks?


Als StudentIn des MSc ETIA Programm mit integriertem praktischen Fokus gab es die Gelegenheit zu solch einer einzigartigen Erfahrung. Die Exkursion zum Energiepark Bruck an der Leitha fand am 25.März 2013 statt. In einem kurzen Interview beschreibt ein Teilnehmer seine Erfahrungen:

Wie fühlt es sich an, auf der Aussichtsplattform einer Windkraftanlage zu stehen?

Patrick T.: Es war zu Beginn sehr beängstigend, da der ganze Turm schwingt aufgrund der Pinnstelle der Rotorblätter. Das macht den Aufstieg zur Plattform etwas schwierig.
Aber nach der Erklärung der technischen Funktionen und der Sicherheitsmaßnahmen fühlt man sich gut aufgehoben und kann sich auf die Führung konzentrieren.

Wie war die Führung im Biomasse-Fernheizwerk?

Patrick T.: Es war sehr interessant, da einer unser ETIA-Vortragender, Dr. Ortner, die Anlage mitgeplant hat. Jetzt hatten wir Gelegenheit, den Prozessablauf und die technischen Diagramme von seinem Unterricht nun real in einer echten Anlage zu sehen. Das macht es viel einfacher die Theorie zu verstehen: wenn man es in der Praxis gesehen hat – wie zum Beispiel den automatisierten hydraulischen Feuerraum, den Kessel, den Wärmetauscher, die Verteilerrohre, etc.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt