26. April 2013

Business Evening - "Production Strategies and Worldwide Markets"

Ready to speed up your career?


Am 4. Oktober 2013 startete der Professional MBA Automotive Industry mit Teilnehmern aus 8 Ländern. Bis jetzt absolvierten die Teilnehmer alle Lehrveranstaltungen erfolgreich. Um die praktische Umsetzung der Theorie zu erfahren waren die Teilnehmer auch auf Exkursion zu Zulieferern. Im Zuge dessen fand eine Vorlesung im Fabrikgelände bei Volkswagen Slowakei statt.

Um aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen in der Automobilindustrie zu hören wurde ein Business Evening "Production Strategies and Worldwide Markets" mit Herrn Albrecht Reimold, CEO Volkswagen Slowakei, veranstaltet. Herr Albrecht Reimold begann seine berufliche Karriere bei Audi. Nach seiner Funktion als Leiter des Karosseriebaus war er verantwortlich für die Fertigungsplanung des Audi A6 und A8.

International war er in China und Indien mit der Fertigungsplanung tätig. Seit Februar 2012 übernimmt er den Vorstandsvorsitz von Volkswagen Slowakei.In seiner Rede stellte er die Volkswagen Gruppe und deren Strategie, Nr. 1. in der Automobilindustrie zu werden, vor.  Die Vision der Volkswagen Gruppe ist das profitabelste, faszinierendste und nachhaltigste Automobilunternehmender Welt zu werden.

Er schilderte die Produktionsstrategie und die Bemühungen der Volkswagen Gruppe und Volkswagen Slowakei, um globale Herausforderungen bestehen zu können. Bei der Diskussionsrunde beantwortete er Fragen wie e-Mobilität bis zu Brandbildung.

Der fünfte Professional MBA Automotive Industry startet am 10. Oktober 2013. Mehr Information unter automotive.tuwien.ac.at


>> Fotogalerie


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt