23. May 2013

Ein Student berichtet über seine Erfahrungen im MSc Economics Lehrgang und seine Zukunft an der Yale University


Der postgraduale Universitätslehrgang MSc Economics, der als Kooperationsprogramm der Technischen Universität Wien und dem Institut für Höhere Studien angeboten wird, ermöglicht eine Weiterbildung auf höchstem wissenschaftlichem Niveau, die auf die Erbringung selbständiger Forschungsleistungen auf internationalen Spitzenstandards vorbereitet.

Die Ausbildung richtet sich insbesondere an Studierende von wirtschaftswissenschaftlichen Fächern, die ein Doktorats- oder PhD-Studium und darüber hinaus eine wissenschaftliche Karriere anstreben. Nach der Absolvierung verfügen die TeilnehmerInnen über fundierte mathematische und ökonomische Kenntnisse, die es ihnen ermöglichen, an weltweit führenden Universitäten zum Doktorats- oder PhD-Studium in Ökonomie zugelassen zu werden.

So auch der Student Joachim Hubmer aus dem MSc Economics Durchgang 2011-2013. Er beschreibt im folgenden Statement seine Erfahrungen und seinen Zukunftsplan:

„Mit einem Hintergrund in Betriebswirtschaft, war der MSc Economics eine neue Herausforderung für mich. Das Programm hat nicht nur mein Interesse an den Wirtschaftswissenschaften vertieft, sondern diente auch als Sprungbrett für das PhD-Programm an der Yale University.
Die Arbeitsbelastung kann noch so hoch sein, die Vortragenden sind immer erreichbar und stellen den StudentInnen die neuesten Forschungen vor. Nicht zu vergessen ist der starke Gruppenzusammenhalt innerhalb in der Klasse. Am Ende macht sich der Aufwand bezahlt,
welcher mit den hohen Anforderungen des Programmes einhergeht. MSc Economis AbsolventInnen sind für eine Karriere in der Wissenschaft gut vorbereitet. Insbesondere ermöglicht das Programm den StudentInnen einen PhD. bei Top-Level-Universitäten zu verfolgen.“

Detaillierte Informationen finden Sie unter economics.tuwien.ac.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt