01. July 2013

Kooperation mit der University for Business and Technology Pristina


Präsident Hajrizi (UBT), Mag. Aigner (TU Wien Continuing Education Center) und Vizerektor Prechtl (TU Wien) bei der Vertragsunterzeichnung

Das MSc-Programm Engineering Management wird künftig auch im Kosovo angeboten

An der Technischen Universität Wien wird das von Em.O.Univ.Prof. Dr. Dr.h.c.mult. Peter Kopacek entwickelte und geleitete MSc-Programm Engineering Management schon seit 1995 erfolgreich durchgeführt. Ab Jänner 2014 wird das berufsbegleitende, englischsprachige MSc-Programm auch in Pristina (Kosovo) angeboten. Dazu wurde am 21. Juni 2013 ein Kooperationsvertrag zwischen der Technischen Universität Wien und der University for Business and Technology (UBT) Pristina unterzeichnet.

Die UBT bietet ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsportfolio an, um die Wirtschaft und Gesellschaft der jungen Demokratie im Kosovo zu stärken. Der MSc Engineering Management – Kosovo Track richtet sich ausschließlich an Studierende aus Albanien, dem Kosovo, Mazedonien und Montenegro. Der Lehrgangsbeitrag für Personen aus den genannten Staaten wird durch Stipendien gefördert. Mit dieser Kooperation leistet die TU Wien einen wichtigen Beitrag zur Weiterbildung bzw. Höherqualifizierung von Führungskräften im Balkanraum.

Der nächste Durchgang des MSc Engineering Management an der TU Wien startet am 17. Jänner 2014, Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2013. Nähere Informationen sind unter http://engineering.tuwien.ac.at/ verfügbar.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt