11. July 2013

Emerging Markets-Stipendien für innovatives Masterprogramm “Renewable Energy in Central & Eastern Europe”


Atanas Atanassov (links), Anton Birindjiev (rechts)

Das Continuing Education Center und der Energiepark Bruck/Leitha unterstützen aufstrebende Wachstumsmärkte in SEE/CEE-Ländern.

Der MSc-Lehrgang “Renewable Energy in Central & Eastern Europe” ist der erste grenzüberschreitend geführte Lehrgang Österreichs, der sich mit den Zukunftsthemen der alternativen Energieproduktion auseinandersetzt. Er wird vom Continuing Education Center (TU Wien) in Kooperation mit dem Energiepark Bruck/Leitha angeboten.

Um auch TeilnehmerInnen aus Ländern mit aufstrebenden Wachstumsmärkten eine Teilnahme am Lehrgang zu ermöglichen, haben die beiden Partner am 09. Juli zwei Teilstipendien an Teilnehmer aus ausgewählten CEE-/SEE-Ländern vergeben. Die Jury bestand aus Univ.Prof. Dr. Reinhard Haas (TU Wien), Dipl.-Ing. Karin Mottl (Energiepark Bruck/Leitha) und Dipl.-Ing. Andrea Würz (Continuing Education Center).

Die beiden glücklichen Gewinner der Stipendien in Höhe von je EUR 6.500 sind Atanas Atanassov, BSc und Dipl.-Ing. Anton Birindjiev.

Atanas Atanassov (37) ist gebürtiger Bulgare und hat an der Ruse Universität (BG) das Studium „Maschinenbautechnik und -technologien“ absolviert. Aufbauend auf seinem technischen Hintergrund möchte er sich im MSc-Lehrgang wirtschaftliches und rechtliches Wissen aneignen und beruflich in die Erneuerbare Energie-Branche wechseln.

Anton Birindjiev (44) stammt ebenfalls aus Bulgarien und hat an der Technischen Universität von Sofia (BG) „Elektronik und Automatisation“ studiert. Er arbeitete bei Trane Cooling and Heating Systems GmbH als Projektmanager. Der MSc-Lehrgang öffnet ihm die Möglichkeit, vertiefendes und umfassendes Wissen im Bereich der Erneuerbaren Energie zu erlangen, um eigenverantwortlich als Planer, Projektmanager oder Berater in dieser Branche tätig zu sein.

Beide Stipendiaten freuen sich schon sehr auf ihre KollegInnen, die sie beim Lehrgangsstart am 3. Oktober 2013 kennenlernen werden. Wir wünschen ihnen viel Erfolg für das Studium!


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt