30. June 2013

MSc Engineering Management - Einblicke


Prof. Sengupta von der Oakland University präsentierte im letzten Modul Production Systems einige sehr nützliche Konzepte. Als eine Gruppe von Studenten mit jeweils unterschiedlicher Vorbildung und Berufserfahrung waren wir überrascht zu sehen, wie jeder von uns in den fünf intensiven Kurstagen immer wieder Anhaltspunkte fand, die besprochenen theoretischen Modelle in seinem eigenen Arbeitsbereich zur praktischen Anwendung zu bringen.

Wir hatten außerdem die Möglichkeit, selbst Berechnungen mit professioneller Software zur Lösung linearer Optimierungsprobleme in der Ressourcenplanung  durchzuführen und als Teil unserer Abschlußarbeit einige komplexe Aufgaben aus diesem Bereich selbst zu lösen.

Des weiteren befassten wir uns mit den sogenannten Lean Principles, deren Hauptaufgabe es ist, unnötige Verschwendung aller Art in einem System erfolgreich zu identifizieren und zu vermeiden, um mit Hilfe von wissenschaftlich anerkannten Methoden einen wesentlichen Beitrag zur “Verschlankung” und Optimierung von Produktionsprozessen zu leisten, was jedenfalls von allen Teilnehmern als sehr relevant für jeden Engineering Manager befunden wurde.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt