20. September 2013

MSc Economis: das anspruchsvolle postgraduale Programm startete zum 6. Mal


Am Donnerstag, dem 19.September, hatten wir die Ehre die neuen StudentInnen des MSc Economics Durchgang 2013-2015 zu begrüßen.

Die Technische Universität Wien und das Institut für höhere Studien organisierte die Eröffnungsfeier für die 10 neuen StudentInnen im Hauptgebäude der TU Wien.

Prof. Adalbert Prechtl, Vizerektor für Lehre der TU Wien eröffnete die Zeremonie, gefolgt von Herrn Prof. Christian Keuschnigg, dem Direktor des IHS.
Beide betonten die Bedeutung des Programms, die gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Instituten und - last but not least - unsere sehr erfolgreiche Absolventen. Die Vorschau der nächsten zwei Jahre harter Arbeit und auch Freude wurde von Prof. Manfred Deistler, Academic Director des Masterstudiums an der TU Wien, gegeben.


Der Direktor für Graduate Studies, Dr. Leopold Sögner, stellte die neuen StudentInnen vor, welche ein breites Spektrum an unterschiedlichen akademischen Hintergründen aufweisen sowie verschiedene Nationalitäten.

Im Namen von Herrn DI Friedrich Stickler, Generaldirektor-Stellvertreter der Österreichischen Lotterien, überreichte Prof. Keuschnigg den Österreichischen Lotterien Excellence Award an zwei Studenten aus dem Durchgang des MSc Programms 2012 – 2014.
Franz Ostrizek und László Tétényi hatten den höchsten GPA in den Kernfächern des akademischen Jahres 2012/2013 und dafür bekamen sie ein Stipendium von der Österreichischen Lotterien gesponsert.

Die Teams des CEC / TU Wien und IHS / Economis wünschen den neuen StudentInnen viel Glück für die kommenden vier Semester.


Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website: http://economics.tuwien.ac.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt