09. October 2013

Vergabe der Wirtschaftsagentur Wien-Teilstipendien für den Professional MBA Automotive Industry

Ready to speed up your career?


Mit dem Professional MBA Automotive Industy (http://automotive.tuwien.ac.at) haben das Continuing Education Center der TU Wien und die STU Bratislava auf Initiative des Mobilitätscluster der Wirtschaftsagentur Wien als erster Anbieter in Europa auf die Nachfrage nach einer Ausbildung für (zukünftige) ManagerInnen in der Automobil- und Zulieferindustrie reagiert. Das postgraduale Masterprogramm auf universitärem Niveau ist durch die EU gefördert und wurde von der Qualitätssicherungsagentur FIBAA (The Foundation for International Business Administration Accreditation) bis 2020 akkreditiert.

Um jungen talentierten ManagerInnen der Automobil- und Zulieferindustrie die Teilnahme am  Programm zu ermöglichen, vergibt die Wirtschaftsagentur Wien ein Frauenstipendium und ein KMU Stipendium in der Höhe von je EUR 5.000,-. Mit den beruflichen Erfahrungen und der Motivation konnten Frau Alexandra Steiner und Herr Tod Rees die Jurymitglieder überzeugen. Die Jury bestand aus Univ.Prof. Dr. Wilfried Sihn (Lehrgangsleiter, TU Wien), Mag. (FH) Peter Kuen (Leiter Cluster Wirtschaftsagentur Wien) und Dr. Man Wook Han (Programm Manager, TU Wien)

Frau Mag. Alexandra Steiner gewinnt das Frauenstipendium. Sie studierte Business und Wirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien und arbeitet seit sieben Jahren in der Automobilindustrie. Zur Zeit arbeitet sie als Salesmanager bei Continental Automotive Austria. Herr Tod Rees, Gewinner des KMU Stipendiums kommt aus den USA und ist als tätig Steel Trader bei F. J. Elsner Trading in Wien.

Die Wirtschaftsagentur Wien und das Programmteam gratulieren recht herzlich und wünschen den Beiden viel Erfolg für ihre weitere Karriere in der Automobil- und Zulieferindustrie.

Weitere Informationen unter automotive.tuwien.ac.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt