29. May 2014

Georg Flödl wird neuer ÖVI-Präsident


Georg Flödl (c) OVI

Am 15.05.2014 wählten die ÖVI Mitglieder auf der Generalversammlung ihren neuen Vorstand für die kommenden drei Jahre. Nach neun Jahren, in denen Udo Weinberger den ÖVI als engagierter Präsident maßgeblich geprägt und mit jedem Jahr erfolgreicher gemacht hat, „wechselt“ nun mit Georg Flödl als neuem ÖVI Präsidenten eine Ära.

Flödls Motto für die nächsten drei Jahre lautet: „Evolution statt Revolution." Und das ist gut so, denn Udo Weinberger hat sich in den letzten neun Jahren als ÖVI-Präsident den Herausforderungen mit Bravour gestellt. Doch die Branche ist sich einig, dass die kommenden Jahre unter neuer Führung genauso erfolgreich sein werden.

Wir gratulieren Georg Flödl sehr herzlich zu seiner Wahl!


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt