15. July 2014

6 Jahre TU-WIFI-College: 70 Akademische Industrial Engineers


Das TU-WIFI-College ist eine Kooperation der TU Wien und des WIFIs in der Know-how und Kompetenz der Spitzen-Ausbildungseinrichtungen gebündelt und so das Angebot von praxisnaher Ausbildung auf Universitätsniveau ermöglicht wird.

Seit 2008 wird im Rahmen des TU-WIFI-College der berufsbegleitende Universitätslehrgang Industrial Engineering angeboten. Das Besondere daran ist, dass der Lehrgang unter der wissenschaftlichen Leitung der TU Wien an den Landes WIFIs durchgeführt wird und mit einem Abschluss der TU Wien endet. Sechs Jahre und knapp 70 AbsolventInnen zeugen vom Erfolg des Angebots.

„Der Universitätslehrgang Industrial Engineering war für mich ein Lehrgang mit Mehrwert und bietet sowohl in der Theorie als auch in der Praxis eine starke Wissenserweiterung. Der mit dem Lehrgang verbundene Jobwechsel brachte mir einen beruflichen Aufstieg und ich kann mein erlerntes Fach- und Methodenwissen optimal umsetzen“, so Herr David Lindenhofer, der 2011 den Lehrgang abschloss.

Der 4-semestrige, berufsbegleitende Lehrgang vermittelt angehenden Führungskräften wertvolles Fach- und Methodenwissen, um den neuen Herausforderungen im produzierenden Gewerbe und der Industrie zu begegnen. Als kompetente Ansprechpartner zwischen technischem und wirtschaftlichem Management können die AbsolventInnen wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens beitragen und so ihre Karrierechancen verbessern.

Im Herbst 2014 starten die nächsten Durchgänge:
am 24. Oktober 2014 am WIFI Oberösterreich in Linz und
am 7. November 2014 am WIFI Vorarlberg in Dornbirn.


Nähere Informationen zum Lehrgang finden Sie hier: Industrial Engineering.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt