04. April 2016

Die MBA Studenten auf Tour in der grünen Steiermark

Am Freitag, den 01. April 2016, fand im Rahmen des Professional MBA Programs Automotive Industry eine Exkursion zu Magna Powertrain in Lannach und zu MAGNA STEYR AG & CO KG  in Graz statt.

Das 1. Ziel war Magna Powertrain in Lannach. Dort bekamen die Teilnehmer einen kurzen Einblick in die Firmengschichte mit anschließender Werksführung.
Magna Powertrain: Seit dem Jahr 2000 werden am Magna Powertrain Standort in Lannach, Österreich, Produkte für Driveline-Systems-Portfolio entwickelt und gefertigt. Dazu gehören beispielsweise Verteilergetriebe, Kupplungssysteme sowie Vorder- & Hinterachsgetriebe für Kunden wie BMW, VW und Jaguar/Landrover. Im Schnitt werden täglich 81.000 Teile in Lannach hergestellt!

Am Nachmittag erreichten die MBA Studenten, nach einer kleinen Stärkung den Standort von MAGNA STEYR AG & CO KG in Graz. Dort erwartete die Teilnehmer eine beeindruckende Werksführung.
MAGNA STEYR AG & CO KG:
Das Leistungsspektrum von Magna Steyr umfasst das gesamte Spektrum von Prozessen der Automobilindustrie, von der Entwicklung zur Produktion, vom Konzept bis zum fertigen Fahrzeug. Hinzu kommt ein Produkt- und Dienstleistungsportfolio für alternative Antriebs- und Energiespeichersysteme, Tanksysteme und Türmodule. Sämtliche Leistungsumfänge werden bei Magna Steyr durch die Gesamtfahrzeugkompetenz abgesichert.

Der nächste Lehrgangsstart des Professional MBA Automotive Industry findet am 06. Oktober 2016 statt. Für nähere Informationen hier

 

 


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt