15. June 2015

26. Juni … Bewerbungsfrist für MSc „Renewable Energy in Central & Eastern Europe“


Starten Sie durch – Studieren Sie Renewable Energy!

Die ersten Jahre des 21. Jahrhunderts haben bereits gezeigt, dass die globale wirtschaftliche Entwicklung in den kommenden Jahrzehnten stärker als bisher durch Aspekte einer ungesicherten Ressourcenverfügbarkeit geprägt sein wird. Die verlässliche Versorgung mit Energieträgern und Rohstoffen in ausreichender Menge und zu akzeptablen Kosten wird sowohl für Industrie- als auch für Schwellen- und Entwicklungsländer von entscheidender Bedeutung sein.

Noch nie waren die Anforderungen an Sie so hoch, Ihr Fachwissen flexibel einzusetzen und sich weiterzubilden, um mit dem technologischen Fortschritt Schritt zu halten. Dieses einzigartige interdisziplinäre MSc-Programm wird in modularer Form berufsbegleitend von der Technischen Universität Wien in Kooperation mit dem Energiepark Bruck/Leitha angeboten. Damit versetzen wir Sie in die Lage, Ihr Wissen in der zentralen Herausforderung unserer Zeit unmittelbar einzusetzen.

Mit diesem interdisziplinären Studiengang erwerben die TeilnehmerInnen das Wissen und die Fähigkeiten, um

  • den Einsatz erneuerbarer Energien kompetent zu planen,
  • Anlagen zu deren Nutzung wirtschaftlich und technisch sinnvoll zu betreiben sowie
  • technische und wirtschaftliche Nutzungsmöglichkeiten erneuerbarer Energie zu beurteilen.

Bewerben Sie sich JETZT!
Das Bewerbungsfenster ist nur noch wenige Tage geöffnet.

Lehrgangsstart: 15. Oktober 2015
Bewerbungsschluss: 26. Juni 2015

Detaillierte Informationen zum MSc „Renewable Energy in Central & Eastern Europe“ finden Sie unter newenergy.tuwien.ac.at.

Kontakt:
DI Andrea Würz
Tel: +43(0)1/58801-41721
Email: newenergy(at)tuwien.ac.at


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt