20. February 2015

Ausgebuchter Immobilienball zum 10-jährigen Jubiläum ein voller Erfolg


(c) epmedia; Prof. Martens mit seiner Gattin

Knapp 3.000 Gäste feierten am Freitag den 13.02. in der Wiener Hofburg den Start in ein neues Immobilienjahr und spendeten 25.000 Euro an ein Charity-Projekt

Beim diesjährigen Immobilienball war alles neu – passend zum 10-jährigen Jubiläum feierte die Bau- und Immobilienwirtschaft in der ausgebuchten Wiener Hofburg das Branchenhighlight des Jahres. Fast 3.000 Gäste unterstützen mit insgesamt 25.000 Euro das wohltätige Projekt „Casa Alianza Nicaragua“.

Am 13.02. öffnete die Wiener Hofburg ihre Tore für den 10. Ball der Bau und Immobilienwirtschaft. Die zahlreichen Gäste erlebten eine rauschende Ballnacht, die unter anderem durch ein Highlight mit Casino-Flair bestach, passend zum Freitag den 13. Von einer Whiskey-Lounge mit erlesenen Whiskeysorten, über eine Cosmopolitan-Lounge mit Fußmasseuren und Stylisten, bot der diesjährige Immobilienball alles, was das Herz begehrt. Der Vollblut-Entertainer Mat Schuh brachte auch dieses Jahr wieder die Tanzfläche zum Glühen und sorgte neben Wolfgang Dorer´s Jazztett, der Sunshine Band und vielen mehr für ausgelassene Stimmung.

Unter den Gästen war auch der Lehrgangsleiter der beiden Immobilienlehrgänge an der TU Wien – “MSc Immobilienmanagement & Bewertung” und “Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement” – , Prof. Bob Martens, FRICS und schwang das Tanzbein.

Fotos zum Immobilienball finden Sie hier >>
Link zum vollständigen Pressetext von epmedia >>

Informationen zu den Lehrgängen:
MSc „Immobilienmanagement & Bewertung“: http://immobilien.tuwien.ac.at/
„Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement“: http://immo.tuwien.ac.at/

 

 


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt