09. October 2015

Frauen-Stipendium für MSc Renewable Energy in Central & Eastern Europe vergeben


Energize your future!

Die Technische Universität Wien und der Energiepark Bruck/Leitha bekennen sich zu den Anliegen der Frauenförderung und zur Schaffung von positiven und karrierefördernden Bedingungen für Frauen. Zu diesem Zwecke wurde im Rahmen des MSc-Programms Renewable Energy in Central & Eastern Europe ein Teilstipendium für Frauen ausgeschrieben, das Absolventinnen eines technisch-naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen bzw. juristischen Studiums mit einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung beim nächsten Karriereschritt unterstützen soll.

Die Jury – bestehend aus dem Lehrgangsleiter, Prof. Reinhard Haas, und Vertreterinnen der beiden Kooperationspartner, DI Karin Mottl und DI Andrea Würz – kürte heuer Frau Alketa Maksuti, MSc zur Gewinnerin dieses Stipendiums in Höhe von EUR 6.500,-.

Alketa Maksuti schloss ihren Master in Physik an der Universität in Tirana (Albanien) ab. Das Studium hat sie erst mit 34 Jahren begonnen, nachdem sie ihre beiden Kinder groß gezogen hatte. Sie unterrichtete kurz an einer Privatschule Mathematik und Physik und wechselte dann als Assistenz der Geschäftsführung an das Institut für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (ISUV), einer öffentlichen Einrichtung, die dem Ministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz zugeordnet ist.

Beruflich möchte die 44-jährige Physikerin in die Erneuerbare Energie-Branche umsteigen. Ihr Ziel ist es, nach Abschluss des Lehrgangs vom Landwirtschaftsministerium ins Energieministerium zu wechseln, um dort sowohl ihre Physikkenntnisse, als auch ihr erworbenes Wissen im Bereich Erneuerbarer Energie sinnvoll einbringen zu können.

Mit Hilfe es Frauenstipendiums ist sie diesem Ziel nun einen Schritt näher.
Wir wünschen Frau Maksuti einen guten Lehrgangsstart am 15. Oktober und viel Erfolg!

Detaillierte Informationen zum MSc “Renewable Energy in Central & Eastern Europe” finden Sie auf unserer Website: http://newenergy.tuwien.ac.at/.

Nächster Lehrgangsstart: 15. Oktober 2015
Bewerbungen sind noch möglich.


Follow us
Impressum  Ι  Kontakt